Kuechenzeilen.de
Kuechenzeilen-classic.de
Rezepte, Anregungen, appetitanregende Surftipps, Foodblog.

Kuechenzeilen-easy.de
Einfache Rezepte, Partyküche, schnelles Kochen für Einsteiger.



Bellini-Schnitten

Biskuitteig:
2 Eier, 1 Prise Salz, 75g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, 30g Mehl, 30g Speisestärke

Creme:
300g Pfirsiche, 1 Päckchen Puddingpulver mit Sahnegeschmack, 1 leicht gehäufter EL Speisestärke (15g), 1/4l Prosecco, 2-3 EL Zucker, 250g Schlagsahne Früchte und Guss: etwa 5 Pfirsiche, 450ml Prosecco oder Weisswein, 50ml Campari, 4-5 EL Zucker, je 1 Päckchen roter und heller Tortenguss

Teig:
Eiweiß u. Salz mit Handrührer steif schlagen. Zucker u. Vanillezucker langsam einrieseln lassen, dabei ständig weiterschlagen. Eigelb unterschlagen. Mehl u. Stärke mischen u. über die Eicreme sieben. Mit einem Schneebesen locker unterheben.

  1. Ein Backblech mit einem mehrfach gefalteten Streifen Alufolie auf die Hälfte begrenzen oder einen variablen Backrahmen auf die Größe 28x20m ausziehen u. mit Backpapier auslegen. Den Biskuitteig darin verstreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad, Umluft 170 Grad, Gas Stufe 3 etwa 15 Minuten backen. Herausnehmen u. abkühlen lassen.Das Backpapier abziehen. Creme: Die Pfirsiche mit kochendem Wasser überbrühen.
 
2. Die Haut abziehen u. das Fruchtfleisch vom Stein schneiden. 250g Fruchtfleisch abwiegen.
 
3. Mit dem Stabmixer pürieren. Puddingpulver, Stärke u. 6 EL Prosecco verrühren. Restlichen Prosecco, Pfirsichpüree u. Zucker aufkochen. Das angerührte Puddingpulver unter Rühren in die Mischung gießen u. nochmals aufkochen lassen.
 
4. Creme erkalten lassen u. durch ein Sieb streichen. Schlagsahne steif schlagen u. unter das Pfirsichpüree heben. Pfirsichcreme auf den Biskuit streichen. Früchte/Guss: Die Pfirsiche gründlich abspülen, entsteinen u. in Spalten schneiden.
 
5. Pfirsichspalten auf die Creme legen. Aus Proseco, Campari, Zucker u. dem Tortengusspulver nach Packungsanweisung einen Guss herstellen.
 
6. Über die Pfirsiche geben. Den Guss fest werden lassen. In ca. 16 Schnitten teilen (pro Stück ca. 160 Kalorien, bzw. 1g Fett).

So, jetzt aber los!
Einen schönen Tag euch allen
Mittwoch, 12.April, Greeny

Melody am Mittwoch, 31. Dezember 2003 | In: Backen Kuchen Nachspeisen
(0) Comments (4155 Aufrufe) | Permalink | Drucken

Tags: , , , , ,

Durchschnittliche Bewertung: OOO( (3) Stimmen

 

Bookmarks: Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Bellini-Schnitten bei Oneview einreichen Bellini-Schnitten bei Technorati einreichen

Kommentare:

Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.

Suche

Erweiterte Suche

RSS-Feed



Kategorien: