Kuechenzeilen.de
Kuechenzeilen-classic.de
Rezepte, Anregungen, appetitanregende Surftipps, Foodblog.

Kuechenzeilen-easy.de
Einfache Rezepte, Partyküche, schnelles Kochen für Einsteiger.



Leichter Joghurt-Kuchen

Zutaten: Kalorien: Fett/g:
0,5 l Joghurt oder Buttermilch 220 7,5
80 g Esslöffel Vollkornmehl 234 1,2
2 Eier 162 11,8
Backpulver, 1 Päcken à 15 gr 23 0
2 EL Honig 80 0
100 g Zucker 400 0
1 Päckchen Vanillinzucker 15gr 52 0
Zitronenaroma oder Zitronensaft (oder 1 Schuss O-Saft) 50 ml 14 0
10 Esslöffel Früchte-Müsli ohne Zucker 200 5
Gesamtkalorien/Gramm Fett: 1385 25,50

Fettarmer Joghurtkuchen, auch Buttermilch Cake. Einfach alles zusammenrühren und in eine leicht gefettete Backform geben. Besser sind aber mehrere kleine oder gleich die üblichen Muffins-Förmchen.

Der Teig ist recht flüssig, wird aber beim Backen zu einem schön saftigen “Fruit Cake” Kuchenteig. Etwa 50 Minuten bei 200 Grad backen und die Küchlein erst auskühlen lassen, bevor man sie vorsichtig aus der Form klopft. In Alufolie wickeln und einen Tag liegen lassen - durchgezogen schmecken sie noch besser!

Statt Früchtemüsli kann man auch Kokosflocken und Trockenfruchtschnipsel nehmen.

Auf flüchtiger Basis eines anderen Rezeptes selbst erfunden :-)

Melody am Mittwoch, 31. Dezember 2003 | In: Backen
(1) Comments (9590 Aufrufe) | Permalink | Drucken

Tags: , , , , , ,

Durchschnittliche Bewertung: OOOO (5) Stimmen

 

Bookmarks: Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Leichter Joghurt-Kuchen bei Oneview einreichen Leichter Joghurt-Kuchen bei Technorati einreichen

Kommentare:

Der Kuchen ist trotz Zugabe von 1 Päckchen Backpulver nicht aufgegangen. Eher ein feuchtes Früchtebrot, als Variante jedoch ganz originell.

Seite 1 von 1 Seiten
Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.

Suche

Erweiterte Suche

RSS-Feed



Kategorien: