Kuechenzeilen.de
Kuechenzeilen-classic.de
Rezepte, Anregungen, appetitanregende Surftipps, Foodblog.

Kuechenzeilen-light.de
Leichte Küche, kalorienarme Rezepte, fettarmes Kochen.




Tortenbelag: Milkyway-Sahne-Creme

Darüber nachdenken darf man vermutlich nicht wirklich, doch aufschreiben wollte ich das “Rezept” dann doch:

10 Riegel Milky-Way
500 ml Sahne

Die Schokoladenriegel werden entweder ganz klein geschnitten oder gerupft und in die Sahne gegeben, mit einem Löffel in die ungeschlagene Schlagsahne eingerührt vielmehr und dann über Nacht kaltgestellt. Am nächsten Tag wird die Mischung steif geschlagen und kann dann entweder als Schicht/en in einer Cremetorte verwendet werden oder über ein (fertiges) Backblech Biskuitboden gestrichen und dann mit gut abgetropfen entsteinten Kirschen belegt werden für eine “Schwarzwälder”-Variante.

Faszinierend. Wenn das jemand mal backen und berichten mag ... ich bin immer noch erschüttert :-)

Melody am Donnerstag, 21. Juni 2007 | In: Kuchen
(2) Comments (5062 Aufrufe) | Permalink | Drucken

Tags: , , , ,

Durchschnittliche Bewertung: OOOOO (3) Stimmen

 

Bookmarks: Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Tortenbelag: Milkyway-Sahne-Creme bei Oneview einreichen Tortenbelag: Milkyway-Sahne-Creme bei Technorati einreichen

Kommentare:

Oh. Mein. Gott.

Ich fürchte, ich werde es probieren. Und dann mit ins Büro nehmen :)

Huah. Einerseits denke ich, mit einem dunkleren Boden unten und einem hellen oben ... andererseits meine ich, man kann doch nicht fünf Millionen Kalorien ... ach, du weißt schon *ggg*

Seite 1 von 1 Seiten
Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.

Suche

Erweiterte Suche

RSS-Feed



Kategorien: