Druckversion Kuechenzeilen.de Unterseite

Blumenkohlgratin, vegetarisch oder mit Schinkenwürfeln, gut vorzubereiten

Rezept Blumenkohlgratin vegetarisch oder mit Schinkenwürfeln, schnell gemacht und gut vorzubereiten.

1-2 Blumenkohl, je nach Größe
50g Butter
100g Parmesan
2 Eier
Salz, frischer Pfeffer
2 EL Zitronensaft
125 ml Milch
100g Sahne
50g zerstossenen Zwieback oder Panade

auf Wunsch auch Kräuter oder Schinkenwürfelchen

Den Blumenkohl putzen, waschen und eine halbe Stunde in Salzwasser legen, damit (so er bio) alle Bewohner herauskommen. Dann in einer Mischung von Wasser und Milch 2:1 etwa zehn Minuten garen, die Flüssigkeit abgiessen und die Blumenkohlröschen noch weiter fein zerteilen.

In einer Auflaufform verteilen, mit Salz und Pfeffer würfeln, mit Zitrone beträufeln.

Die Butter zerlaufen lassen und abkühlen lassen. Geriebenen Parmesan, Eier, Milch und Sahne verquirlen und über den Blumenkohl giessen, mit den Bröseln garnieren.

In den kalten Backofen stellen und bei 200 Grad etwa 15-20 Minuten überbacken, bis das Gratin eine schön braune Kruste hat.


Melody am Mittwoch, 02. Juni 2010