Druckversion Kuechenzeilen.de Unterseite

Erdbeer-Rharbarber Chutney

Aussergewöhnliches Chutney zu Fleisch- und Reisgerichten

Dies hab ich zwar noch nicht gekocht aber mit Speichelfluss gerade im Gartenforum bei Xing gelesen:
Rhabarber Erdbeer Chutney

Zutaten für ca. 6 Gläser à 250 ml:
(Obst/Gemüse vorbereitet gewogen)

500 g Rhabarber
200 g Erdbeeren
400 g Zwiebeln
800 g brauner Zucker (ersatzweise weißer Zucker)
500 ml Weißweinessig
1 TL Salz
1 TL gemahlener Koriander
1/2 TL gemahlene Nelken

Rhabarber schälen und klein schneiden. Erdbeeren verlesen, eventuell waschen. Beeren entstielen und vierteln. Zwiebeln schälen und klein würfeln. Alles mit Kandis, Essig und Gewürzen unter Rühren zum Kochen bringen und 40-60 Minuten bei schwacher Hitze dicklich einköcheln lassen, dabei immer wieder umrühren.

Chutney sofort randvoll in heiß ausgespülte Twist-off-Gläser füllen und fest verschließen.

VORSICHT: Riesenpatzerei, schmeckt aber höllisch gut zu Fleischgerichten und allen Indischen Reisgerichten.


Martina am Freitag, 15. Juni 2007