Druckversion Kuechenzeilen.de Unterseite

Fruchtgelee

Fruchtgelee, auch als Zwischenmahlzeit. Fördert Abwehrkräfte.

Fruchtgelee, auch als Zwischenmahlzeit. Fördert Abwehrkräfte.

Für 8-10 Portionen ab dem 10. Lebensmonat

10 Blatt Gelaantine
1 grosse Dose Pfirsiche
(Abtropfgewicht 480g)
1/2l frisch gepresster Orangensaft
50ml frisch gepressten Zitronensaft
3-4EL flüssiger Honig

Zubereitungszeit 15Min
Gelierzeit 2 Std.

Pro Portion ca
264KJ/63kcal
1g EW/0g F/16g KH

1. Gelatine 5 Min. in kaltem Wasser einweichen.
Pfirsiche abtropfen lassen, fein pürieren.

2. Tropfnasse Gelatine in einem Topf erwärmen und auflösen. Pfirsichmuss, Orangen und Zitronensaft und Honig vermischen. Aufgelöste Gelatine mit 2 EL Fruchtpüree verrühren, unter Rühren zum restlichen Fruchtpüree gießen.

3. In mit kaltem Wasser asugeschwenckte Formen füllen und im Kühlschrank fest werden lassen

TIP

Der Gelee hält sich kühl etwa eine Woche und ist durch die Zitrusfrüchte ausgesprochen Vitaminreich.
Bei Fieber und Halsschmerzen ist das kühle Gelee angenehm und erhöht die Abwehrkräfte


JeaM am Freitag, 08. Oktober 2004