Druckversion Kuechenzeilen.de Unterseite

Kartoffelsuppe

Eintopf mit Karotten und Lauch, deftig und lecker. Am Vortag kochen und vor dem Servieren aufwärmen!

Wird mit einem großen Heißwürstchen oder einer Mettwurst pro Person serviert, wobei man entweder die ganze Wurst in der Suppe erwärmt oder kleine Scheibchen schneidet.

1.500 g Kartoffeln
250 g Karotten
500 g Lauch
1 Gemüsezwiebel oder drei kleine
1 Liter Gemüsebrühe oder Fleischbrühe
50 g Schmand
30 g Butter
Salz, Pfeffer, Muskat
reichlich grob gehackte Petersilie

Lauch in feine Scheiben, Karotten in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel wird klein gewürfelt und in der Butter glasig gedünstet, dann die Karotten und den Lauch dazugeben, kurz andünsten, dann mit der Gemüsebrühe ablöschen.

Die Kartoffeln werden gewaschen, geschält und in kleine Würfel zerteilt. Mit in die Suppe geben und alles 30 Minuten auf mittlerer Flamme köcheln lassen, bis die Kartoffeln durch sind und fast schon zerfallen. Dann den Schmand dazugeben, mit Salz, Muskat und Pfeffer abschmecken.

Heiß servieren, kurz vorher mit Petersilie bestreuen. Dazu passt geröstetes Vollkornbaguette.


Melody am Samstag, 07. Juli 2007