Druckversion Kuechenzeilen.de Unterseite

Leichtes Tiramisu auf Frucht

Kalorienarmes fettarmes Tiramisu mit Früchten der Saison und cremiger Quark-Joghurt-Creme.

Obstsaft und Früchtejoghurt in diesem Rezept wähle ich jeweils passend zu dem Obst, das zwischen die Tiramisu-Schichten kommt: Mango-, Aprikosen- oder Orangenjoghurt und dazu ein “gelber” Obstsaft ... oder Kirsch-, Erdbeer- oder Beerenjoghurt und die passenden Früchte. Je besser (hochwertiger, sahniger) das Joghurt, desto besser schmeckt die Tiramisu-Speise.

500 g Quark, auch Magerquark
500 ml Früchtejoghurt
1 Päckchen Vanillinzucker
150 g Zucker
2 Lagen Löffelbisquits (24 Stück)
Zitronensaft

Obst, Obstsaft
Kakaopulver zum Bestreuen

Quark und Fruchtjoghurt werden mit Zucker, Vanillinzucker und zwei bis drei Spritzern Zitronensaft cremig gerührt. Die Bisquits mit Obstsaft durchtränken und eine Lage in eine Auflaufform schichten, dann eine Schicht Obst und darauf eine Schicht Quarkcreme geben, wieder eine Schicht Löffelbisquit legen und darauf die restliche Creme gießen, mit der flachen Seite eines Esslöffels glatt streichen. Zwei bis drei Stunden kalt stellen und mit viel Kakao bestreuen vor dem Servieren.

Noch mehr Tiramisu-Rezepte.


Melody am Freitag, 06. Juli 2007