Druckversion Kuechenzeilen.de Unterseite

Orangenmarmelade mit Wodka

Marmelade ganz schnell selbst gemacht.

Zutaten:
1 kg unbehandelte Orangen
500 g Gelierzucker
2-3 Esslöffel Wodka

Zubereitung:

Orangen heiß abschrubben und vorsichtig die Schale von drei Früchten hauchdünn abschälen und in hauchfeine Streifen schneiden. Dann alle anderen Früchte komplett schälen, das weiße Zeugs abfusseln und die zarte Innenhaut abmachen. Die filettierten Orangen in kleine Scheiben schneiden, die Kerne entfernen.

Die Hälfte vom Fruchtfleisch mit einem Mixer zerkleinern, dann die kleinen Scheiben Orangenfilet mit dem Gelierzucker und den Schalenstreifen vermischen und vier bis fünf Minuten sprudelnd miteinander aufkochen lassen.

Den Wodka zugeben und die ganz heiße Marmelade sofort in drei bis vier Gläser umfüllen und mit Vakuumdeckeln oder Einmachhaut verschließen.

Man kann auch Zitronen oder Limetten nehmen, die Variante mit ‘rosa’ Grapefruit sieht auch schön aus, die sauren Früchte erfordern aber noch einen Schuss Wodka extra.


Melody am Samstag, 16. Juni 2007