Druckversion Kuechenzeilen.de Unterseite

Quarkwaffeln, fettarme Waffeln

Fettarme Waffeln, Waffeln mit Quark, Waffeln ohne oder mit wenig Fett, Quarkwaffeln: Wie immer man sie nennen mag, diese Waffeln schmecken frisch besonders lecker.

12-14 Waffeln

Zutaten:

400g Mehl
500 g Magerquark
250 ml Milch
1 Päckchen Vanillinzucker
1 Päckchen Backpulver
250 g Zucker
6 Eier
1 Prise Salz

Alle Zutaten mit der Küchenmaschine vermengen, zehn Minuten rühren lassen, eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen und dann dicke goldgelb saftige, fast fettfreie Waffeln backen. Schmecken auch kalt gut, sind dann allerdings weich und von der Konsistenz mehr kalte Pfannkuchen als knusprige Waffeln. Dafür enthalten sie eben keine Butter und kein Öl und schmecken trotzdem prima.

Noch mehr Waffelrezepte.


Melody am Donnerstag, 24. Januar 2008