Druckversion Kuechenzeilen.de Unterseite

Schwarzwurzeln mit Kochschinken

Schwarzwurzel-Variante mit Weißwein und Essig - lecker!

500g Schwarzwurzeln
40-50g frisch geriebener Parmesan
100g frischer Kochschinken (4 Scheiben)
60g Butter
ein halbes Gläschen Weißwein, ein halbes Gläschen heller Essig
grob geriebenes Meersalz, eine Prise Zucker


Wurzeln unter fließendem Wasser schälen, in fingerlange Stückchen schneiden und sofort in Essigwasser gleiten lassen. In einer hohen Pfanne die Hälfte der Butter zerlassen, die Schwarzwurzeln direkt aus dem Essigwasser in die zerlassene Butter gleiten lassen und ungefähr eine Viertelstunde garen, dabei für die verdampfte Flüssigkeit ab und zu ein wenig Wasser nachgeben.

Die Sauce: In einem anderen Töpfchen Wein und Essig fast völlig verkochen und dann die restliche Butter unter den Rest ziehen.

Die Schwarzwurzeln auf den Schinkenscheiben anrichten, mit der Sauce beträufeln und mit Parmesan bestreuen.


Melody am Donnerstag, 12. Januar 2006