Druckversion Kuechenzeilen.de Unterseite

Stracciatella-Tiramisu: Schokosprenkel im Tiramisu, ohne Alkohol (Kinder-Tiramisu)

Tiramisu mit Schokoladensprenkeln - Schaumkuss-Tiramisu

Die Süße in dieser Tiramisu-Creme stammt nicht von Puderzucker, sondern von einer halben Packung Schaumküsse, die von den Bodenkeksen befreit und komplett mit “Schale” in die Mascarpone gerührt werden.

Grundlage ist wie beim klassischen Tiramisu eine Schicht aus Löffelbiskuits, die kurz in Espresso oder Kaffee getunkt werden. Für ein Kinder-Tiramisu in Kakao!

Die Creme wird zusammengerührt aus
3 Eiern, getrennt - der geschlagene Eischnee wird zum Schluss untergehoben
500g Mascarpone
6 Schaumküsse ohne Boden, wer mag nimmt noch mehr
Schokoladenraspeln zum Verzieren.

1 Packung Löffelbisquit, Kaffee/Espresso oder Kakao

Abwechselnd schichten, mit einer Schicht Schokoraspeln belegen, zwei bis vier Stunden mindestens kalt stellen.

Mit Kirsch: Schwarzwälder Tiramisu :-)


Melody am Donnerstag, 16. Oktober 2008