Druckversion Kuechenzeilen.de Unterseite

Suppeneinlage: Käseklößchen

Alternative Suppeneinlage: Würzige Käseklößchen mit Emmentaler.

Suppeneinlage: Käseklößchen

Etwas ungewöhnlicher als die bereits erwähnten Eierstich, Kartoffel- und Fleischklößchen sind deftige Käseklöße als Einlage für klare Suppen. Sie passen in Kombination mit anderen Klößchen, aber auch mit dem traditionellen Suppengemüse und besonders gut zu Lauch und Möhren als Suppenbeigabe.

8 Beilagenportionen Käseklößchen:

60 g Butter
80 g würziger Emmentaler Käse
1 Ei
Pfeffer, frisch gemahlen
Salz
Paniermehl

Den Käse rein reiben, die Butter cremig rühren, dann Ei, Emmentaler, Salz, Pfeffer und Butter gründlich miteinander vermengen und so viel Paniermehl als Bindemittel zugeben, dass sich feste kleine Klöße formen lassen.

Die Käseklößchen lässt man 5 Minuten in der Suppe kochen vor dem Servieren.


Melody am Dienstag, 12. Juni 2007