Druckversion Kuechenzeilen.de Unterseite

Zitronenkuchen

Frischer saftiger Sommerkuchen.

Ich darf nun auch mitkochen hier und freue mich darauf,  Euch ein paar “Versucherli” aus meiner schweizerisch-kanadischen Bauernküche vorzusetzen. Zum Einsteigen einer meiner Klassiker, mündlich überliefert von der besten Schwiegermutter der Welt:

Frisch und feucht an heissen Sommertagen!
Zutaten:

  • 250g Butter
  • 250g Zucker
  • 5 grosse Eier
  • 2 ungespritzte Zitronen, abgeriebene Schale
  • 250g Weissmehl
  • 1 Teelöffel Backpulver

Zubereitung:
Butter, Zucker und Eier hell und schaumig rühren, abgeriebene Zitronenschale darunterrühren, Mehl und Backpulver beifügen. In gut gefettete Cakeform (Kastenform) geben und bei 180°C ca 50 Minuten backen. Noch warm mit einer Stricknadel oder einem Fleischspiesschen mehrmals einstechen. Vorichtig mit einem Guss aus 2 dl Zitronensaft und 100 g Puderzucker tränken.

Vor dem Servieren kalt stellen.


franziska am Mittwoch, 25. August 2004