Rezepte mit dem Tag "Beilage"


1 Becher Saure Sahne 2-3 EL Honig 1-2 EL scharfer Senf Salz, Pfeffer Vermischen, durchziehen lassen. Wenn eine größere Menge benötigt wird, einen Becher Joghurt dazunehmen und den Rest verdoppeln.…

zum Rezept

Melody am Samstag, 30. Juni 2007 | In: Beilage Party
(0) Comments (7914 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung: OOO  (20) Stimmen

4 Vorspeisenportionen. Geschmorter Chicorèe mit Tomate und Frischkäse. 4 Chicorée 4 Tomaten, püriert/passiert 150 g Kräuterfrischkäse, auch light Salz, Pfeffer Olivenöl Der Chicorée wird in Streifen geschnitten und mit etwas…

zum Rezept

Melody am Dienstag, 19. Juni 2007 | In: Suppen Vorspeisen
(0) Comments (6428 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung: OOO  (6) Stimmen

Dies hab ich zwar noch nicht gekocht aber mit Speichelfluss gerade im Gartenforum bei Xing gelesen: Rhabarber Erdbeer Chutney Zutaten für ca. 6 Gläser à 250 ml: (Obst/Gemüse vorbereitet gewogen)…

zum Rezept

Martina am Freitag, 15. Juni 2007 | In: Präsente
(0) Comments (5048 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung: OOO( (7) Stimmen

2 Zwiebeln 3 TL kalt gepresstes Olivenöl 2 EL Gemüsebrühe auf 0,5 L Wasser 600 g Kartoffeln 500 g Grünkohl gefroren oder 750g frisch, gewaschen und geputzt Salz, Pfeffer Die…

zum Rezept

Melody am Dienstag, 12. Juni 2007 | In: Beilage Grundrezept
(0) Comments (6807 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung: OOO  (26) Stimmen

Fertige Fleischklößchen als Suppeneinlage betrachte ich mit derselben Skepsis wie seit jeher gemischte Wurst: Wenn man nicht erkennen kann, was alles drin ist, wie soll man dann wissen, ob die…

zum Rezept

Melody am Montag, 11. Juni 2007 | In: Beilage Suppen
(0) Comments (8679 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung: OOO( (15) Stimmen

Zutaten: 1.000 g säuerliche Äpfel, zum Beispiel Boskop 200 g Zucker 1 Päckchen Vanillin- oder Zitronenzucker 3 TL Zitronensaft 100 ml kaltes Wasser Als winterliches Apfelmus mit Zimt und einem…

zum Rezept

Melody am Donnerstag, 30. November 2006 | In: Beilage Einkochen Nachspeisen
(0) Comments (10836 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung: OOOO (11) Stimmen

für 4 - 6 Personen Zutaten: 2 1/2 EL Ghee oder Öl 450 g Basmatireis 400 ml Kokossahne oder -milch 500 ml Wasser Zubereitung: Öl oder Ghee in einem Topf…

zum Rezept

Tina am Dienstag, 27. Dezember 2005 | In: Beilage
(0) Comments (4467 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung: OOOOO (1) Stimmen

6-8 Semmelknödel Wer mag, gibt krosse Speckwürfel in die Mitte von jedem Knödel, eine in gebratenen Schinken gewickelte Backpflaumenhälfte oder einen Klecks Kräuterfrischkäse. Nach ‘Großmutters Art’ macht man Semmelknödel aber…

zum Rezept

Melody am Montag, 03. Januar 2005 | In: Beilage
(0) Comments (10218 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung: OOOOO (2) Stimmen

Äußerst lecker zu Bratlingen, Frikadellen, Steaks etc., paßt aber auch hervorragend zu kräftigem Käse. Zutaten für 4 - 6 kleine Gläser: - 500 g rote Johannisbeeren (geputzt) - 167 g…

zum Rezept

BrittaK am Sonntag, 18. Juli 2004 | In: Grundrezept
(0) Comments (6639 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung:      (0) Stimmen

Zutaten für 2 - 4 Portionen: - 500 g möglichst kleine Kartoffeln - einige Knoblauchzehen - frischer und/oder getrockneter Rosmarin - Salz - 2 EL (Oliven-)Öl Zubereitung: Die Kartoffeln abwaschen…

zum Rezept

BrittaK am Sonntag, 18. Juli 2004 | In: Beilage
(0) Comments (4113 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung:      (0) Stimmen

Zutaten für 2 - 6 Portionen, je nachdem, ob man die Champignons als Hauptgericht, Beilage oder Vorspeise serviert: - 6 große Champignonköpfe - 1 kleiner Bd. Bärlauch (ca. 20 g)…

zum Rezept

BrittaK am Sonntag, 18. Juli 2004 | In: Beilage Party
(0) Comments (4137 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung: OOO( (7) Stimmen

Zutaten für 2 Portionen: - 400 g Feta - 2 Tomaten - 2 TL Edelsüß-Paprika - 80 g Butter oder Olivenöl - einige Knoblauchzehen - schwarze Oliven nach Geschmack -…

zum Rezept

BrittaK am Sonntag, 18. Juli 2004 | In: Beilage
(0) Comments (5643 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung: OOO  (12) Stimmen

Zutaten (für 4 Spieße) 2 Hühnerbrüste 1 Scheibe Ananas 8 Scheiben Frühstücksspeck Salz, Pfeffer Zubereitung Die Hühnerbrüste in lange dünne Streifen schneiden - aus jeder Brust etwa 6 Streifen. Die…

zum Rezept

Cloud am Samstag, 26. Juni 2004 | In: Beilage Party
(0) Comments (4733 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung:      (0) Stimmen

Eine leckere Resteverwertung für Chili. Baguette oder Ciabatta in Scheiben schneiden und leicht antoasten. Mit Chili bestreichen (wenn das Chili sehr flüssig ist, vorher aufkochen und köcheln lassen bis es…

zum Rezept

Cloud am Freitag, 25. Juni 2004 | In: Beilage Snacks
(0) Comments (5108 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung: OOO( (14) Stimmen

1 Tasse Kichererbsen Salz Zitrone Olivenöl 1 EL gemahlener Sesam Reichlich Cumin gemahlen frischer Dill Etwas Kochwasser der Erbsen Vorbereitung: Am Vorabend die Kichererbsen mit reichlich Wasser einweichen. Die Erbsen…

zum Rezept

Melody am Freitag, 23. April 2004 | In: Beilage
(0) Comments (4236 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung:      (0) Stimmen

Klingt ulkig, schmeckt aber lecker. Drei Kohlrabi schälen und in ca. 1cm breite Streifen schneiden, kurz abspülen. Ca. 100 g Zucker in einem schweren Topf hellbraun schmelzen lassen. Ein üppiges…

zum Rezept

Martina am Montag, 12. April 2004 | In: Beilage
(0) Comments (3469 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung: OOO  (6) Stimmen

Für 2 Personen: 460 Kcal 300 g Kartoffeln 300 g Kohlrabi 1 Zwiebel 30 g kernige Haferflocken 2 EL Weizenmehl 1 Ei Salz, Pfeffer, Muskat, Cayennepfeffer 2 TL Olivenöl zu…

zum Rezept

Melody am Dienstag, 06. April 2004 | In: Beilage
(0) Comments (4023 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung:      (0) Stimmen

Für 2 Personen ca. 574 Kcal insgesamt 1 TL Olivenöl 2 Zwiebeln 150 g frische Champignons Saft von 1 Zitrone 170 g Naturreis 2 – 3 Tomaten 1 Tasse Gemüsebrühe…

zum Rezept

Melody am Dienstag, 23. März 2004 | In: Beilage
(0) Comments (3368 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung: OOO  (18) Stimmen

1 1/2 Kilo möglichst gleichmässig grosse festkochende Kartoffeln (vorwiegend festkochend geht auch, macht das Gericht etwas klebriger) 2 Teelöffel Mehl 1/4 l Gemüsebrühe 1/4 l Milch Butter Majoran gerebelt, Pfeffer…

zum Rezept

Angel am Montag, 22. März 2004 | In: Beilage
(0) Comments (4693 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung:      (0) Stimmen

1 mittelgrosse Sellerieknolle 1 Ei Mehl Semmelbrösel Fett Gewürze: Salz, Pfeffer, Muskatnuss gemahlen Wasser mit Salz zum Kochen bringen. Die Sellerieknolle sparsam schälen und in etwa 3/4 Zentimeter dicke Scheiben…

zum Rezept

Angel am Montag, 22. März 2004 | In: Beilage
(0) Comments (4791 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung:      (0) Stimmen

Zutaten für 2 Personen 1 Dose Maiskörner (Abtropfgewicht 280 g) ¼ Salatgurke 250 g Tomaten 1 Bund gemischte Kräuter (z. B. Petersilie, Dill, Schnittlauch und Basilikum) 1 Eßl. Essig 2…

zum Rezept

Melody am Samstag, 20. März 2004 | In: Beilage Salate
(0) Comments (5121 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung:      (0) Stimmen

Zutaten für 4 Personen: 2 mittelgroße Zwiebeln 2 Tomaten 1 frische Ananas (500 g) 3 Eßl. Rosinen 3 Knoblauchzehen 3 Eßl. Distelöl 2 Eier 750 g gekochter angekühlter Reis 2…

zum Rezept

Melody am Dienstag, 16. März 2004 | In: Beilage
(0) Comments (3591 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung:      (0) Stimmen

Grüner Salat nach Wahl 400 g Rote Bete Sonnenblumenöl Dinkelbulgur Frischer Dill Knoblauch Salz Zitrone Geröstete Sonnenblumenkerne Vorbereitung: Rote Bete waschen, für ca. 45 Min. kochen (Zahnstocher-Test). Danach die Haut…

zum Rezept

Melody am Dienstag, 16. März 2004 | In: Beilage
(0) Comments (4142 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung:      (0) Stimmen

250 g Zucchini 250 g Kartoffeln grob reiben und vermischen mit 1 Ei 2 bis 3 EL Haferflocken 2 EL Mehl (am besten Vollkornmehl) Kräuter, Pfeffer, Salz vermengen, ein Viertelstündchen…

zum Rezept

Melody am Donnerstag, 11. März 2004 | In: Beilage
(0) Comments (4446 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung: OOO  (13) Stimmen

500 g Kichererbsen, über Nacht eingeweicht (aus dem türkischen Supermarkt) 1 große Gemüsezwiebel, klein gewürfelt 200 g Möhren in Scheiben 300 g Kartoffeln, geschält und gewürfelt Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer etwas…

zum Rezept

Melody am Dienstag, 09. März 2004 | In: Beilage
(0) Comments (4084 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung: OOO  (29) Stimmen

Immer wieder gerne bestellt im American Diner, dabei kann man das doch auch selbst: Nachos überbacken oder als Auflauf oder wenigstens als Kruste auf dem Auflauf. Tüte Nachos in die…

zum Rezept

Melody am Sonntag, 08. Februar 2004 | In: Beilage Party
(0) Comments (3579 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung: OOOOO (1) Stimmen

Geschrieben von Flora am 20. Juli 1999 at 14:40:26: Ist Klasse im Sommer! und hat nur 122 kal! 8 Portionen 2 Eier 1 Bund Schnittlauch 2 Zwiebeln 700 g Tomaten…

zum Rezept

Melody am Mittwoch, 31. Dezember 2003 | In: Beilage Party
(0) Comments (3542 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung:      (0) Stimmen

Geschrieben von Flora am 29. Juli 1999 at 11:19:11: Klasse als Beilage zum Grillen. Die Tomaten haben pro Stück 13 kal, 0 g Fett, 0 g Eiweiß, 2 g KH…

zum Rezept

Melody am Mittwoch, 31. Dezember 2003 | In: Beilage Party
(0) Comments (3975 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung:      (0) Stimmen

Zwei Portionen. Kartoffeln: Einen Viertelliter Buttermilch und 100g hauchfein zerschnittenen Lauch miteinander vermengen, pfeffern, salzen, mit frisch geriebener Muskatnuss vermengen, 300g frische gekochte Kartoffeln in kleinen Würfeln durchgeben: Kann auch…

zum Rezept

Melody am Mittwoch, 31. Dezember 2003 | In: Beilage Salate
(0) Comments (3726 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung: OOOOO (1) Stimmen

Seite 1 von 1 Seiten

Suche

Erweiterte Suche


RSS-Feed

Archiv