Rezepte mit dem Tag "Hauptspeise"


Zutaten für 4 Personen: 600 g Hühnerbrust 80 g Sojasprossen 60 g Karotten 60 g Zucchini 400 g Chinakohl Öl, Sojasauce, Salz, Pfeffer, Birnendicksaft Zubereitung: Hühnerbrust in Streifen schneiden und…

zum Rezept

Tina am Samstag, 30. September 2006 | In: Hauptspeisen
(3) Comments (69472 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung: OOOOO (1) Stimmen

500g Schwarzwurzeln 40-50g frisch geriebener Parmesan 100g frischer Kochschinken (4 Scheiben) 60g Butter ein halbes Gläschen Weißwein, ein halbes Gläschen heller Essig grob geriebenes Meersalz, eine Prise Zucker — Wurzeln…

zum Rezept

Melody am Donnerstag, 12. Januar 2006 | In: Hauptspeisen
(0) Comments (4404 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung: OOOOO (1) Stimmen

500 g gemischte Tagliatelle (grüne und weiße) 500 g braune Champignons 250 g gekochter Schinken 1 rote Zwiebel 400 ml Sahne 3 Bund Petersilie 200 g Parmesan Die Tagliatelle al…

zum Rezept

Sebastian am Donnerstag, 12. Januar 2006 | In: Pasta
(0) Comments (5850 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung: OOO( (16) Stimmen

für ca. 4 - 6 Personen Zutaten: 1 kg Rind- oder Lammfleisch 1 1/2 EL Ghee oder Öl 2 Zwiebeln, gehackt 2 Koblauchzehen, zerdrückt 2 grüne Chilischoten, zerhackt 1 EL…

zum Rezept

Tina am Dienstag, 27. Dezember 2005 | In: Hauptspeisen
(0) Comments (4592 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung: OOOOO (1) Stimmen

Lauchrollen mit Schinken 4 Lauchstangen (oder halt so viel wie ihr für die Form braucht, ich habe das doppelte gebraucht) 1 EL Mehl 1EL Butter 3 EL geriebener Käse 3…

zum Rezept

JeaM am Mittwoch, 18. Mai 2005 | In: Hauptspeisen
(0) Comments (5554 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung: OOOOO (1) Stimmen

Walliser Fleischvögel 8 kleine dünne Kalsbsschnitzel Salz Pfeffer 8 Scheiben roher Schinken 200g Brät (oder zwei rohe Bratwürste) Spargeln nach Bedarf Butter zum Braten 1 EL Mehl 300 ml Bouillon…

zum Rezept

JeaM am Mittwoch, 18. Mai 2005 | In: Hauptspeisen Party
(0) Comments (5208 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung:      (0) Stimmen

Bolognese mit Kartoffelmütze Pro Portion ca 535 kcal 24 g Eiweiss 34g Fett 35g Kohlenhydrate Zutaten: 1 grosse Zwiebel 2 EL Rapsöl 300g gem. Hackfleisch 4EL Tomatenmark 2EL Sahne Salz…

zum Rezept

JeaM am Donnerstag, 17. Februar 2005 | In: Hauptspeisen
(0) Comments (5016 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung: OOOO( (3) Stimmen

Zutaten 4 Putenschnitzel 2 Knoblauchzehen 2 EL Tomatenmark 1 Mozzarella 8 Scheiben Speck 1 Dose geschälte Tomaten 1 Handvoll frische Kräuter Zubereitung Den Knoblauch klein hacken und mit dem Tomatenmark…

zum Rezept

Cloud am Freitag, 02. Juli 2004 | In: Hauptspeisen
(0) Comments (3903 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung: OOOOO (4) Stimmen

Schmeckt wirklich genial :-) Zutaten 1 Zwiebel 1 Knoblauchzehe 1 Tasse rote Linsen 2 Tomaten 1 l Brühe 150 gr Hackfleisch 1 Ei Paniermehl Curry, Paprika, Salz, Tomatenmark Zubereitung Das…

zum Rezept

Cloud am Montag, 28. Juni 2004 | In: Eintopf Hauptspeisen
(0) Comments (6942 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung: OOO( (24) Stimmen

Um eines vorneweg zu nehmen: Das Chili ist natürlich nicht mit Vielfraß oder so, sondern heißt deshalb so, weil sich mein Freund dabei regelmäßig zu einem Vielfraß entwickelt und schneller…

zum Rezept

Cloud am Donnerstag, 24. Juni 2004 | In: Eintopf
(0) Comments (6337 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung: OOOOO (2) Stimmen

100 gr Pinienkerne 100 gr Pistazien 200 gr Schinken Knoblauch (Menge nach Geschmack, viel ist gut) Salz, Pfeffer 1/2 Becher Sahne, evtl. Milch Nudeln (am besten selbst gemachte) Nudeln kochen.…

zum Rezept

Angel am Mittwoch, 23. Juni 2004 | In: Pasta
(0) Comments (3638 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung:      (0) Stimmen

150 g mageres Fleisch (Lamm, Kalbsfleisch oder Huhn) 50 g Reis 850 ml Fleischbrühe (passend zum verwendeten Tier - am einfachsten ist Geflügelbrühe und Reissuppe mit Huhn) 1 Lauchstange, in…

zum Rezept

Melody am Sonntag, 20. Juni 2004 | In: Eintopf Suppen
(0) Comments (4384 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung: OOOOO (1) Stimmen

Zutaten Fladenbrot 1 Päckchen Trockenhefe 1 TL Zucker 300 ml warmes Wasser 50 ml Öl 500 gr Mehl 1 EL Salz Hackbällchen 400 gr Hackfleisch 1 Ei Semmelbrösel Salz je…

zum Rezept

Cloud am Donnerstag, 17. Juni 2004 | In: Hauptspeisen
(0) Comments (3779 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung:      (0) Stimmen

Zutaten: 375 g Schweinegulasch 1 Zwiebel 500 g Sauerkraut 2 Äpfel Salz 1 Prise Zucker Paprikapulver 1/4 l Wasser——————— Weiswein oder Apfelsaft saure Sahne Zubereitung: Das Fleisch mit etwas Öl…

zum Rezept

Tina am Freitag, 28. Mai 2004 | In: Hauptspeisen
(0) Comments (4336 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung: OOOOO (1) Stimmen

Zutaten: 1 Gans mindestens 4 kg 20 g Salz, Majoran, 1L Wasser, 1 Zwiebel, 1 Eßl. Speisestärke Für die Füllung : 1 kg Kastanien geschält und gehäutet, 2 Boskopf-Äpfel Bratzeit:…

zum Rezept

Melody am Donnerstag, 20. Mai 2004 | In: Hauptspeisen
(2) Comments (7831 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung: OOOO (4) Stimmen

2 Personen ca. 520 Kcal 150 g Schweinefilet Salz, Pfeffer aus der Mühle 2 TL Sonnenblumenöl 2 Karotten 1 Stück Lauch 250 ml gebundene Bratensauce 1 – 2 EL Sojasauce…

zum Rezept

Melody am Mittwoch, 12. Mai 2004 | In: Hauptspeisen
(0) Comments (3600 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung:      (0) Stimmen

Zutaten: Hefeteig: 200 g Mehl 20 g frische Hefe 2 Telöffel Salz eine wenig Zucker Wasser 6 Eßl. Öl Belag: 250 g durchwachsenes Wammerl (Speck) in dünne Scheiben geschnitten 200…

zum Rezept

Bine am Montag, 29. März 2004 | In: Backen Hauptspeisen
(0) Comments (7902 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung:      (0) Stimmen

Flachland Chicken.  Lecker und schnell gemacht, sehr gut auch vorzubereiten oder später aufzuwärmen. 6 Hühnerbrüste Butter zum Anbraten (ca. 50-75 g) 2-3 Knoblauchzehen Salz Cayennepfeffer 3-4 TL Paprika edelsüß 1…

zum Rezept

Melody am Freitag, 26. März 2004 | In: Hauptspeisen
(0) Comments (3877 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung:      (0) Stimmen

4 Hähnchenbrustfilets 1 Tasse Öl 3/4 Tasse Sojasosse 2 EL Senf 6-8 Ananasringe Ingwerknolle 1-2 Knoblauchzehen Pfeffer Salz nur bei Bedarf, da Sojasosse salzig schmeckt. Aus Öl, Sojasosse, Senf, Ingwerknolle…

zum Rezept

Melody am Donnerstag, 25. März 2004 | In: Hauptspeisen
(0) Comments (4642 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung:      (0) Stimmen

1 große Karotte, 150 g Pilze, 1 kleiner Broccoli 1 Paprika, Chinakohl, 1 Fenchelknolle Kokosmilch Kuzu, Rohrzucker Koriander, Chili, Curry, Reiswein, Zitronengras Sojasoße, Salz, heißer Wasser, (Tofu) Zitrone, (Hühnerbrust) Sesamöl…

zum Rezept

Melody am Montag, 22. März 2004 | In: Hauptspeisen
(0) Comments (3490 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung:      (0) Stimmen

Roastbeef wird ganz wunderbar zart und saftig, wenn man es bei nur 80 Grad im Backofen brät. 1 KG Roastbeef auf der Fettseite ein wenig einschneiden, dann mit Senf und…

zum Rezept

Martina am Freitag, 12. März 2004 | In: Hauptspeisen
(3) Comments (4543 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung:      (0) Stimmen

Bistecchine alla Napoletana, Geschmorte Rinderfilets auf Schinken-Pilz-Bett - kocht sich fast von selbst und gelingt auch Leuten, die ungeübt in der Fleischzubereitung sind. Zutaten: 8 dünne Scheiben Rinderfilet (ca. 80…

zum Rezept

Melody am Donnerstag, 11. März 2004 | In: Hauptspeisen
(1) Comments (3550 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung: OOO  (12) Stimmen

Ein Rezept, das ideal zur Gästebewirtung ist, da es sich (fast) alleine kocht: Weil ich gerade danach gefragt wurde, hier noch mal das Rezept für alle: Haehnchenbrust salzen, pfeffern und…

zum Rezept

Martina am Donnerstag, 11. März 2004 | In: Hauptspeisen
(2) Comments (5178 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung: OOO( (14) Stimmen

für zwei bis drei Portionen/Personen Das Ergebnis essen wir als leckere Tellerfüllung, es lässt sich aber auch wunderbar mit gekochten Penne al Dente vermengen, als Füllung für Lasagne nehmen, halb…

zum Rezept

Melody am Donnerstag, 05. Februar 2004 | In: Hauptspeisen
(0) Comments (3629 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung: OOO  (12) Stimmen

200 bis 300g Geflügel 1 bis 2 Zwiebeln 1 rote Paprika 100 g hauchfein geschnittene frische Champignons 200 g vorgekochte Spaghetti al dente Gewürze, ein Schuss Weißwein (hier Sake) Balsamico-Essig…

zum Rezept

Melody am Mittwoch, 14. Januar 2004 | In: Hauptspeisen
(2) Comments (3560 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung: OOO  (13) Stimmen

200 bis 300 g mageres Rinderhack 2 weiße oder rote Zwiebeln etwas Olivenöl 1 Töpfchen Rucola-Creme oder Rucola-Pesto Spaghetti al dente (roh: ca 250 bis 300g) Die Zwiebeln im Öl…

zum Rezept

Melody am Mittwoch, 14. Januar 2004 | In: Pasta
(0) Comments (3912 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung: OOO  (13) Stimmen

Geschrieben von Flora am 20. Juli 1999 at 14:31:46: Ist auch gut für Gäste geeignet, hat 186 Kal pro Portion Zutaten: 12 Portionen 6 Kabeljaufilets à 350 g 8 rote…

zum Rezept

Melody am Mittwoch, 31. Dezember 2003 | In: Hauptspeisen
(0) Comments (3338 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung:      (0) Stimmen

250 ml Magermilch (1,5%)oder halb Vollmilch, halb Wasser, 1 Ei, 6 - 7 EL Mehl, 1/2 TL Salz verquirlen. 1/2 Stunde ruhen lassen. Gemüse der Saison: heute -eine kleine Menge…

zum Rezept

Melody am Mittwoch, 31. Dezember 2003 | In: Hauptspeisen
(0) Comments (6657 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung: OOOOO (4) Stimmen

Geschrieben von Doro am 04. August 1999 at 12:00:38: Bohnenrezepte grüne Bohnen mache ich immer mit etwas Knoblauch in einem Teelöffel Olivenöl angeröstet - Bohnen rein - gekörnte Brühe drauf…

zum Rezept

Melody am Mittwoch, 31. Dezember 2003 | In: Hauptspeisen Party Salate
(0) Comments (3904 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung: OOO  (18) Stimmen

Seite 1 von 1 Seiten

Suche

Erweiterte Suche


RSS-Feed

Archiv