Kuechenzeilen-light.de
Leichte Küche, kalorienarme Rezepte, fettarmes Kochen.

Kuechenzeilen-easy.de
Einfache Rezepte, Partyküche, schnelles Kochen für Einsteiger.


Rezepte mit dem Tag "Rezepte"


Schnelleres und sehr leckeres Rezept für den Egg Coddler: Rotbarschfilet würfeln und in den mit Butter ausgeriebenen Egg Coddler geben. Die Würfelchen sollten 1-1,5cm “Kantenbreite” haben, damit noch genug Rührei um das Fischfilet fliessen kann. Die Egg Coddler vorsichtig mit Fischwürfeln füllen und dann mit einer Mischung aus Ei, frischen Kräutern und einer Messerspitze Salz, einem Schuss Milch und einem Hauch Muskat auffüllen und im Wasserbad kochen wie immer. Wir haben dazu frischen Blattspinat mit ein paar Löffeln Schmand an gerösteten Zwiebeln gegessen und die Kartoffeln weggelassen, die gut gepasst hätten. Beim nächsten Mal werden wir hauchfein geschnittenen Porree und Rotbarsch abwechselnd in die Coddler geben. Unsere Egg Coddler aus Jenaer Glas sind wirklich klein, daher nehmen wir immer 2 pro Person, wenn wir einen Bestandteil einer Hauptspeise damit zubereiten. Für Vorspeisen sind die Portionsgrößen allerdings absolut ideal und deswegen sind hier gleich 6 in Betrieb für kleine Souffles, einfach mal ein Kräuterrührei oder einen Mini-Auflauf. Oft sieht man auch die englische Porzellanvariante, die aber im Schnitt satte 25 Euro pro Coddler kostet und mir nicht so gut gefällt wie unsere Glas-Eierkocher von Wilhelm Wagenfeld.

zum Rezept

Melody am Sonntag, 03. August 2008 | In: Hauptspeisen Vorspeisen
(0) Comments (6125 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung: OOO( (21) Stimmen

Seite 1 von 1 Seiten

Suche

Erweiterte Suche


RSS-Feed

Archiv