Rezepte mit dem Tag "Risotto"


Zutaten für 4 Portionen: - 250 g Spargel - 350 g Risottoreis, z.B. Arborio - 1 Liter Gemüsebrühe - 200 ml Weißwein (optional) - 2 EL geriebener Parmesan - Salz - Pfeffer - Olivenöl - gehackte Petersilie (optional) Zubereitung: Weißen Spargel schälen, die Enden großzügig abschneiden und die Stangen in ca. 3 cm lange schräge Stücke schneiden. Grüner Spargel braucht nicht geschält zu werden. Wenig Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Spargelstücke darin anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen, dann mit 100 ml Wein angießen und auf kleiner Hitze garen, während der Risotto zubereitet wird. Wenn nötig, zwischendurch noch Flüssigkeit in Form von Wasser nachgießen. Während dessen in einem weiten Topf Olivenöl erhitzen und die Reiskörner darin glasig schwitzen lassen. Mit dem restlichen Weißwein ablöschen und nach und nach die heiße Gemüsebrühe zugeben. Dabei ständig rühren. Der Risotto sollte zum Schluß cremig, aber nicht breiig sein. Zum Schluß den Parmesan unterziehen, mit Salz, Pfeffer und nach Wunsch etwas gehackter Petersilie abschmecken und die Spargelstücke unterheben.

zum Rezept

BrittaK am Sonntag, 18. Juli 2004 | In: Hauptspeisen
(0) Comments (3787 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung:      (0) Stimmen

Seite 1 von 1 Seiten

Suche

Erweiterte Suche


RSS-Feed

Archiv