Rezepte mit dem Tag "Weihnachten"


Nach Muffins als Weihnachtsgebäck mit Marzipan und Haferflocken-Möhren-Muffins für die Vorweihnachtszeit noch ein weiteres Rezept für Weihnachts-Muffins: Würzig mit Schokolade und Kaffee. Zutaten: 150g Vollkornmehl 100g Weizenmehl 250g Joghurt, 3,5%…

zum Rezept

Melody am Donnerstag, 16. Juli 2009 | In: Backen Nachspeisen Süßspeisen
(0) Comments (6609 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung: OOO( (9) Stimmen

Zutaten: 500 g weiche Butter 200 g Puderzucker 4-5 Eigelb 200 g fein gemahlene Mandeln 700 g Mehl ca. 100 g geschälte Mandelkerne zum Dekorieren Zubereitung: Die Butter wird mit…

zum Rezept

Melody am Montag, 24. November 2008 | In: Plätzchen
(1) Comments (9246 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung: OOOO( (10) Stimmen

4-5 Eiweiss 150 g Puderzucker 75 g Magerquark 5 Tropfen Zitronenaroma oder Bittermandelöl 200g bis 250g Kokosflocken (1 Tütchen) Eiweiss steif schlagen, den Zucker dazugeben und verrühren, dann den Rest.…

zum Rezept

Melody am Mittwoch, 19. November 2008 | In: Backen Plätzchen Präsente
(3) Comments (7795 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung: OOOOO (14) Stimmen

Hier entlang bitte :-)

zum Rezept

Melody am Mittwoch, 29. Oktober 2008 | In: Plätzchen Präsente
(0) Comments (16542 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung: OOOO( (16) Stimmen

Grob angelehnt an das Toblerone-Cookies Rezept der Weight Watchers ein superschnelles und sehr leckeres Keks-Rezept mit wenig Fett (in unserem Fall die Verwertung der Backzutaten für Weihnachten, die hier noch…

zum Rezept

Melody am Sonntag, 06. Januar 2008 | In: Plätzchen
(0) Comments (7336 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung: OOOOO (2) Stimmen

Die Bäckerin selbst hat mir für diese Weihnachtsplätzchen ausdrücklich ‘Sanella’ empfohlen, ich denke aber, jede andere Margarine oder Butter dürften auch gehen :-) 250 g weiche Butter 300 g Mehl…

zum Rezept

Melody am Mittwoch, 04. Juli 2007 | In:
(0) Comments (8489 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung: OOOOO (2) Stimmen

Fettarme Weihnachtsplätzchen nach einem alten Traditionsrezept, schnell gemacht und einfach lecker. 250 g Mehl 150 g Zucker 2 Eier 1 Prise Salz 1/2 TL gemahlener Ingwer 1 gehäufte Messerspitze Pfeffer…

zum Rezept

Melody am Donnerstag, 28. Juni 2007 | In: Plätzchen
(0) Comments (8172 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung: OOOO (6) Stimmen

Anis-Weihnachtsplätzchen aus Eierschaumteig, ebenso wie traditionelle Spekulatius ein so genanntes “Bildgebäck” - schöne alte Springerle-Backformen findet man problemlos bei Ebay. Der Name kommt vom hohen Aufspringen des Teigs beim Backen.…

zum Rezept

Melody am Donnerstag, 28. Juni 2007 | In: Plätzchen
(0) Comments (10312 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung: OOOOO (3) Stimmen

Knusprige goldene Weihnachtsplätzchen, auch optisch sehr schön. 250 g Mehl 180 g Butter 75 g Zucker 3 Eigelb, hart gekocht 1 Päckchen Vanillinzucker 1/2 Fläschchen Vanillearoma 1/2 TL Backpulver Eigelb…

zum Rezept

Melody am Donnerstag, 28. Juni 2007 | In: Plätzchen
(0) Comments (7695 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung: OOO( (19) Stimmen

Leckere und schnelle Weihnachtsplätzchen mit Nüssen oder Mandeln, ganz nach Belieben: 250 g Butter 200 g Zucker 400 g Mehl 100 g geriebene Nüsse oder Mandeln 2 Eier 1/2 Päckchen…

zum Rezept

Melody am Donnerstag, 28. Juni 2007 | In: Plätzchen
(0) Comments (10339 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung: OOOO (14) Stimmen

Mit Rumrosinen, oder auch ohne Rosinen, stattdessen mit Kokos oder gehackter dunkler Schokolade oder einfach so. 200 g Butter 400 g körnige Haferflocken 200 g Zucker 3 Eier 4 EL…

zum Rezept

Melody am Donnerstag, 28. Juni 2007 | In: Plätzchen
(0) Comments (8326 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung: OOOOO (2) Stimmen

Man bestreicht ein ganzes Ofenblech mit dem Teig und muss dann nachher nur noch Rauten oder Vierecke schneiden - sehr zeitsparend im Vergleich zum Ausrollen und Ausstechen. Schokoladenglasur oder Haselnussglasur…

zum Rezept

Melody am Montag, 25. Juni 2007 | In: Plätzchen
(0) Comments (7936 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung: OOOOO (2) Stimmen

Diese schnellen Weihnachtsplätzchen sehen geringelt aus, weil die Hälfte des Teigs mit Kakao eingefärbt wird. Dann legt man zwei dünne Teigplatten aufeinander und rollt Sie vorsichtig zu einer langen Stange…

zum Rezept

Melody am Samstag, 23. Juni 2007 | In: Plätzchen
(0) Comments (8056 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung: OOOOO (4) Stimmen

Ein Blech Weihnachtsgebäck. 250 g Weizenmehl 150 g braunen Zucker 120 g weiche Butter 60-70 g gemahlene Mandeln 60-70 g Rosinen oder Korinthen, über Nacht in etwas Rum eingeweicht 50…

zum Rezept

Melody am Freitag, 22. Juni 2007 | In: Plätzchen
(0) Comments (7763 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung: OOOOO (5) Stimmen

Weihnachtsmarmelade mit Zimt und Madeira (oder Wodka) 900 - 1000 g Pflaumen, entsteint gewogen 500 g Zucker 10 g Zitronensäure 1 TL Zimt 125 ml Madeira oder Wodka 1/2 Päckchen…

zum Rezept

Melody am Dienstag, 19. Juni 2007 | In: Brotaufstrich Einkochen
(0) Comments (12055 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung: OOOO( (4) Stimmen

Schneller und einfacher Mürbeteig für Weihnachtsplätzchen, lässt sich mit Mandeln, Kakao, Nusssplittern, Marmelade und Gewürzen usw. immer wieder neu variieren, kann auch mit Vollkornmehl gemacht werden. 100g Zucker 200g Butter…

zum Rezept

Melody am Samstag, 16. Juni 2007 | In: Plätzchen
(0) Comments (8355 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung: OOOOO (2) Stimmen

Zutaten: 500 g frische Pekannüsse geschält und von der Innenhaut befreit 250 ml Sahne 250 g brauner Zucker 150 ml Wasser Zubereitung: Die Nüsse erst grob hacken dann und mit…

zum Rezept

Melody am Samstag, 16. Juni 2007 | In: Brotaufstrich Präsente
(0) Comments (6587 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung: OOOOO (4) Stimmen

200 g Butter 250 g Puderzucker 1,5 Päckchen Vanillinzucker ggf. noch Vanillearoma 350 g Mehl 80 g Stärke 150 ml Baileys 180 C Umluft 10 Min. Alle Zuckersorten werden mit…

zum Rezept

Melody am Mittwoch, 13. Juni 2007 | In: Plätzchen
(0) Comments (4977 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung: OOOOO (8) Stimmen

Zutaten: 4 Eiweiß 80 g Puderzucker 2 Päckchen Vanillezucker 2 EL Sirup 1 TL Zimt 2 TL Kakao 100 g Weizenmehl 60 g Speisestärke Zubereitung: Die Eiweiß und der Puderzucker…

zum Rezept

Melody am Mittwoch, 13. Juni 2007 | In: Plätzchen
(0) Comments (6878 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung: OOOOO (2) Stimmen

Weihnachts- und Wintermarmelade wird auch nicht anders eingekocht als andere, den Unterschied macht das Aroma durch die Beigabe der richtigen Gewürze. Man kann also durchaus das eigene Lieblingsobst nehmen und…

zum Rezept

Melody am Mittwoch, 13. Dezember 2006 | In: Brotaufstrich Grundrezept
(0) Comments (8613 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung: OOOOO (2) Stimmen

Zutaten: 150g Nougat 40-50g grüne Pistazien, fein gemahlen 800g Marzipan 400g Vollmilch-Kuvertüre 400g Zartbitter-Kuvertüre Zubereitung: Nougat in kleine Würfel schneiden, etwa 1cm groß. Die Pistazien mit 400g Marzipan verkneten, am…

zum Rezept

Melody am Donnerstag, 29. Juni 2006 | In: Pralinen
(0) Comments (5500 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung: OOO  (15) Stimmen

Ca. 20 Stück Zutaten: 100g Zucker 1Pä. Vanillin-Zucker 50-100g Butter 150mL Sahne 50g gehackte Mandeln 50g weiße Kuvertüre 200g Vollmilch-Kuvertüre Quadratische Vollmilchhohlkörperschalen Zubereitung: Zucker und Vanillin-Zucker in einem Topf karamellisieren…

zum Rezept

Melody am Donnerstag, 29. Juni 2006 | In: Pralinen
(0) Comments (6227 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung: OOO  (13) Stimmen

Sechs kleine Stollen mit Kokos-Füllung. (Faulpelze stecken in jeden Stollen zwei Bounty.) Kokos-Füllung: 300 g feine Kokosflocken 5 Eiweiß 250 g Zucker 1,5 Päckchen Vanillinzucker Das Eiweiß wird zu steifem…

zum Rezept

Melody am Sonntag, 11. Dezember 2005 | In: Backen Kuchen
(0) Comments (5981 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung: OOOOO (6) Stimmen

Selbst erfunden, keine Gewähr. Aber lecker :-) für ca. 90 Stück 2 Eier 60 g halbfester Honig 700 g Zucker 2 TL Zimt 2 TL Lebkuchengewürz 1 TL Kakao 100g…

zum Rezept

Melody am Montag, 05. Dezember 2005 | In: Plätzchen
(0) Comments (4370 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung: OOOOO (1) Stimmen

1,5 kg Äpfel30 dag grob gehackte Walnüsse50 dag RosinenJe 1 TL gemalene Nelken, Zimt, Neugewürz1 EL Kakao20 - 30 dag Zucker1/16 L RumÄpfel schälen, entkernen und grob raffeln - mit…

zum Rezept

Karin am Montag, 28. November 2005 | In: Backen
(3) Comments (6420 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung: O    (1) Stimmen

Zutaten: 200 g Möhren, fein geraspelt 200 g feine Haferflöckchen 175 g Mehl 125 g brauner Zucker 125 ml Milch 125 g Rosinen, gewaschen 75 g gemahlene Haselnüsse 60 ml…

zum Rezept

Melody am Samstag, 01. Oktober 2005 | In: Backen
(0) Comments (5007 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung:      (0) Stimmen

Das essbare Weihnachtsgeschenk Hübsch anzusehen und ein netter Gag ist ein Kuchen oder Brot im Tontopf. Als Kuchen eignet sich zB Panetone oder andere Hefeteigvarianten (zB mit Schokolade oder Marmelade)…

zum Rezept

Advent am Freitag, 24. Dezember 2004 | In: Präsente
(0) Comments (7568 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung: OOO( (6) Stimmen

Badesalz 500 g Meersalz 2-3 EL Glycerin 40 Tropfen ätherisches Öl Glycerin mit dem atherischen Öl mischen. Danach mit dem Meersalz vermischen und in ein schönes Glasgefäß schütten. Hübsch sieht…

zum Rezept

Advent am Donnerstag, 23. Dezember 2004 | In: Präsente
(2) Comments (5178 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung: OOOOO (1) Stimmen

Heiße Schokolade Toll zum Verschenken ist eine selbstgemachte Mischung für heiße Schokolade in einem hübschen Glas. Dafür einfach 3 Teile Kakaopulver und 1 Teil geriebene Schokolade zusammen mit etwas Zucker…

zum Rezept

Advent am Mittwoch, 22. Dezember 2004 | In: Getränke Präsente
(2) Comments (4155 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung: OOOOO (4) Stimmen

Wer es ganz selbst machen mag, und eine Nähmaschine sein eigen nennt, näht einfach ein Kissen aus 2 Stoffteilen zusammen - die Form kann man dabei natürlich ganz frei wählen…

zum Rezept

Advent am Dienstag, 21. Dezember 2004 | In: Präsente
(0) Comments (4541 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung: OOOOO (2) Stimmen

Zutaten für 4 Marmeladengläser 200 g getrocknete Aprikosen 1 kg Äpfel 200 g Einmachzucker 1 walnussgroßes Stück frische Ingwerknolle 1 TL Cayennepfeffer 1/2 TL Salz 1 EL Senfkörner 1/2 l…

zum Rezept

Advent am Montag, 20. Dezember 2004 | In: Beilage Präsente Zutaten
(0) Comments (3866 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung: OOO( (15) Stimmen

Feinste Trüffel, Ergibt ca. 80 Stück, Zubereitungszeit ca. 50 Minuten (ohne Wartezeit). Zutaten 300 g Zartbitterschokolade 5 EL Milch 125 g Butter 150 g Puderzucker 4 Eigelb ca. 30 g…

zum Rezept

Advent am Samstag, 18. Dezember 2004 | In: Pralinen
(1) Comments (3526 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung:      (0) Stimmen

Zutaten Honigkuchen-Teig: 200 g Honig 125 g weiche Butter oder Margarine 3 Eier (Gewichtsklasse 4) 100 g Zucker 4 gestrichene TL Backpulver 375 g Weizenmehl 2 EL Lebkuchengewürz 1 Beutel…

zum Rezept

Advent am Freitag, 17. Dezember 2004 | In: Backen
(0) Comments (3799 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung:      (0) Stimmen

Pasta und Prosecco fertig kaufen und zwei Rezepte für Pesto gibt es jetzt: Pesto mit getrockneten Tomaten und Mandeln Zutaten ca. 3 - 4 250-ml-getrockente-Tomaten-Gläser: 250 g getrocknete Tomaten in…

zum Rezept

Advent am Donnerstag, 16. Dezember 2004 | In: Präsente Zutaten
(0) Comments (3411 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung: OOO( (8) Stimmen

Prima zur “Resteverwertung” für das Eiweiß, welches beim Plätzchenbacken oft nicht gebraucht wird. Zutaten für ca. 20 Stück: 4 Eiweiß (ca. 140 g) 200 g feiner Zucker (keinen Puderzucker) einige…

zum Rezept

Advent am Dienstag, 14. Dezember 2004 | In: Plätzchen
(0) Comments (3115 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung: OOOOO (1) Stimmen

Temperatur: 170 - 200 Grad (Heißluft 150 - 170 Grad, Gas Stufe 3 - 4) Backzeit: etwa 10 Minuten. Zutaten für ca. 50 Stück: 200 g Weizenmehl 60 g Speisestärke…

zum Rezept

Advent am Montag, 13. Dezember 2004 | In: Plätzchen
(0) Comments (3709 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung:      (0) Stimmen

Auf 500g hellen Blütenhonig:8 - 10 Rosa (Pfeffer)Beeren2 Zimtstangen3-4 SternanisSchale einer halben unbehandelten Zitrone3-5 Gewürznelken1 VanilleschoteZitronenschale in Stücke oder Streifen schneiden, Vanilleschote zuerst der Länge nach halbieren und ggf in…

zum Rezept

Karin am Sonntag, 12. Dezember 2004 | In: Brotaufstrich Präsente
(0) Comments (4805 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung:      (0) Stimmen

Zutaten für 12 Muffins 150 g Butter oder Margarine 100 g Marzipanrohmasse 120 g Puderzucker 1 Päckchen Vanillezucker 3 Eier 180 g Mehl 2 1/2 TL Backpulver 1/2 TL Natron…

zum Rezept

Advent am Sonntag, 12. Dezember 2004 | In: Backen
(0) Comments (6104 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung: OOOOO (1) Stimmen

Für ca. 25 Stück Zubereitung: ca. 1 1/2 Stunden Backzeit: 15 - 20 Minuten Temperatur E-Herd: 175 ° Umluft: 140 - 150 ° Gas: Stufe 1 - 2 Zutaten 250…

zum Rezept

Advent am Samstag, 11. Dezember 2004 | In: Plätzchen
(0) Comments (6520 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung: OOOOO (1) Stimmen

Ein schönes Weihnachtsgeschenk, ganz einfach selbst zu mischen: Mandelöl oder Traubenkernöl ätherische Öle nach Wahl Das Mandelöl/Traubenkernöl mit dem ätherischen Öl oder einer Mischung verschiedener Öle mischen. Die ätherischen Öle…

zum Rezept

Advent am Dienstag, 07. Dezember 2004 | In: Präsente
(0) Comments (2993 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung:      (0) Stimmen

Basilikumöl Würziges Basilikumöl eignet sich hervorragend für fast alle italienischen Gerichte. Besonders lecker mit Mozarella und Tomaten oder einfach nur zu Spaghetti. Eine handvoll frisches Basilikum 1 Liter Olivenöl Wichtig…

zum Rezept

Advent am Samstag, 04. Dezember 2004 | In: Präsente Zutaten
(0) Comments (12490 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung: OOO  (14) Stimmen

Johannisbeer-Essig 1 Tasse frische oder tiefgefrorene Johannisbeeren 1/2 l Weißweinessig 2 EL Zucker Die Beeren in eine schöne Flasche füllen. Eine halbe Tasse Essig und den Zucker unter ständigem Rühren…

zum Rezept

Advent am Freitag, 03. Dezember 2004 | In: Präsente Zutaten
(1) Comments (5495 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung: OOO  (12) Stimmen

Ich hätte da auch noch zwei Likörrezepte zu bieten: Nußlikör Zutaten 1 l Schlagsahne 2 Eigelb 1 EL Nougatcreme 4 EL lösl. starker Kaffee 400 g Zucker 1 P. Vanillezucker…

zum Rezept

thusy am Donnerstag, 02. Dezember 2004 | In: Getränke Präsente
(0) Comments (4562 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung:      (0) Stimmen

Hagebuttenlikör Zutaten 100 g Hagebutten 5 EL Honig 1 Liter Obstschnaps Zubereitung Die Hagebutten waschen und zerkleinern (dabei die Kerne entfernen - ist zugegeben eine ziemlich mühselige Angelegenheit). Mit dem…

zum Rezept

Advent am Donnerstag, 02. Dezember 2004 | In: Getränke Präsente
(4) Comments (9269 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung: OOOOO (4) Stimmen

Ein wirklich wunderschönes Weihnachtsgeschenk stellt handgesiedete Seife dar. Im Gegensatz zu industrieller Seife bleibt das bei der Verseifung entstehende Glyzerin enthalten und wird nicht ausgesalzen - somit sind handgesiedete Seifen…

zum Rezept

Advent am Mittwoch, 01. Dezember 2004 | In: Präsente
(5) Comments (3874 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung: OOOOO (1) Stimmen

Rezept für 45 fettfreie Anisplätzchen 2 Eier 250 g Zucker 200 g Mehl 1 Teelöffel Anispulver 1 Zitrone bzw. geriebene Zitronenschalen Eier und Zucker schaumig rühren, Mehl, Anispulver, geriebene Zitrone…

zum Rezept

Melody am Montag, 29. November 2004 | In: Plätzchen
(0) Comments (3650 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung: OOOOO (1) Stimmen

Sie müssen kühl und vor allzu naschhaften Mitbewohnern geschützt aufbewahrt werden. 100 g Butter, ungesalzen 100 g Puderzucker 300 g dunkle Schokolade, gerieben 3 Esslöffel brauner Rum Schokostreusel oder Kakaopulver…

zum Rezept

franziska am Sonntag, 14. November 2004 | In: Pralinen
(2) Comments (5658 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung: OOOO (6) Stimmen

100g Butter, weich 100g Vollrohrzucker 1 Ei 50g Mandeln, fein gerieben 1Teelöffel Zitronensaft 1 Zitronenschale, abgerieben 0,5 Teelöffel Bittermandelextrakt 0,5 Teelöffel Zimt 1 Prise Kardamom 1 Prise Nelkenpulver 300g Vollkornmehl…

zum Rezept

franziska am Dienstag, 26. Oktober 2004 | In: Plätzchen
(1) Comments (5034 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung:      (0) Stimmen

Ebenfalls “low fat”, fettarme Küche: Einfacher geht es kaum! 175g Zucker 2 Eier 250g Kokosflocken Evt. kandierte Kirschen Zucker und Eier sehr gut schaumig rühren, Kokosflocken daruntermischen. Formen: Mit zwei…

zum Rezept

franziska am Dienstag, 26. Oktober 2004 | In: Plätzchen
(1) Comments (6902 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung: OOOOO (1) Stimmen

Weihnachtsplätzchen “low fat”: 2 Eier 100 g Puderzucker 1 Päckchen Vanillezucker 125 g Mehl (weißes) 50 g Speisestärke/Mondamin 2 Teelöffel gemahlenes Anispulver 75 g kleingehacktes Zitronat zum Verzieren Eier trennen,…

zum Rezept

Melody am Samstag, 23. Oktober 2004 | In: Plätzchen
(1) Comments (3549 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung:      (0) Stimmen

für ca 30 Stück braucht man: 3 x Eiweiß 150 g Puderzucker 1 Paket Vanillezucker 200 g Walnüsse, kleingerieben/gemahlen (kann man selbst machen) 50 g zartschmelzende Haferflocken 1 Prise Salz…

zum Rezept

Melody am Donnerstag, 21. Oktober 2004 | In: Plätzchen
(0) Comments (3367 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung:      (0) Stimmen

35 Stück, aus der “butterfreie Rezepte”-Serie. Fettarme Weihnachtsplätzchen. 2 Eier 250 g Zucker 100 g Haselnüsse, gehackt 275 g Mehl ¼ Teelöffel Hirschhornsalz ¼ Teelöffel weißer Pfeffer ¼ Teelöffel Kardamon…

zum Rezept

Melody am Montag, 11. Oktober 2004 | In: Plätzchen
(5) Comments (3472 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung: OOO( (17) Stimmen

Hier eins unserer Lieblingsplätzchenrezepte. Leider ohne genaue Mengenangabe, ich mach das immer so aus der ” Lameng”. Zutaten: Mandeln, Zucker, Vollmilchschokolade Mandeln abziehen, mittelfein hacken. Mit Zucker zusammen in der…

zum Rezept

Martina am Sonntag, 19. September 2004 | In: Plätzchen
(0) Comments (4702 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung:      (0) Stimmen

Das Tiramisu unter den Weihnachtskeksen ;-)250g Mascarino100g weiche Butter3 TL Vanillezuckerca. 6 EL Amaretto2 TL Löskaffee250g Löffelbiscuit100g geriebende weiße SchokoladeDas Löffelbiscuit zerkleinern. Löskaffee im Mandellikör auflösen und mit Mascarino, Butter,…

zum Rezept

Karin am Freitag, 17. September 2004 | In: Plätzchen
(2) Comments (5733 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung:      (0) Stimmen

Noch eins, auf Melodys ausdrücklichen Wunsch. Diese Guezli oder Plätzchen sind ein Favorit meiner Männer. Zutaten300g Mehl200g Mandeln, geschält,gemahlen300g Zucker2 Prisen Salz200g Butter, geschmolzen, ausgekühlt1 Ei 1 Eigelb2 Esslöffel Rum …

zum Rezept

franziska am Sonntag, 12. September 2004 | In: Plätzchen
(2) Comments (7583 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung: OOOOO (1) Stimmen

Na also denn: Ein echt schweizerisches Weihnachtsguezli zur Eigelbverwertung. Zutaten 250g Butter 160 g Zucker 4 Eigelb 1 Prise Salz 1 Orangenschale, abgerieben 2 Esslöffel Orangensaft 1 Messerspitze Backpulver 500g…

zum Rezept

franziska am Samstag, 11. September 2004 | In: Plätzchen
(3) Comments (6683 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung: OOOOO (2) Stimmen

200 g Mehl 100 g Butter in kleinen Stückchen 1 Päckchen Backpulver 100 g brauner Zucker 150 g dicke Rosinen (Rumrosinen gehen auch!) 1 bis 2 Eier, je nach Eigröße…

zum Rezept

Melody am Dienstag, 22. Juni 2004 | In: Plätzchen
(0) Comments (3355 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung:      (0) Stimmen

Der Duft von gemahlenem Zimt ist schon ein Genuss für sich! Zutaten 550 g ungeschälte, aber gemahlene, Mandeln, 550 g Zucker, 300 g Butter, 300 g Mehl, 2 gehäufte EL…

zum Rezept

Melody am Samstag, 22. Mai 2004 | In: Plätzchen
(0) Comments (4954 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung:      (0) Stimmen

Zutaten pro Person 1 Apfel, 2 EL Preiselbeerkompott, 1 Stich Butter, 1EL brauner Zucker Zubereitung Die Äpfel waschen und mit einem scharfen, kleinen Löffel das Kerngehäuse ausstechen. Die Äpfel auf…

zum Rezept

Melody am Freitag, 21. Mai 2004 | In: Nachspeisen
(1) Comments (4418 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung: OOO  (12) Stimmen

Zutaten: 1 Gans mindestens 4 kg 20 g Salz, Majoran, 1L Wasser, 1 Zwiebel, 1 Eßl. Speisestärke Für die Füllung : 1 kg Kastanien geschält und gehäutet, 2 Boskopf-Äpfel Bratzeit:…

zum Rezept

Melody am Donnerstag, 20. Mai 2004 | In: Hauptspeisen
(2) Comments (7831 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung: OOOO (4) Stimmen

250 g. Weizenvollkornmehl 200 g. Honig 200 g. Margarine (oder Butter) 300 g. gehobelte Mandeln 1 Ei 2 Eßl. Schlagsahne 1 Prise Salz Mehl in eine Schüssel geben, 70 g…

zum Rezept

Melody am Mittwoch, 24. März 2004 | In: Plätzchen
(0) Comments (4239 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung:      (0) Stimmen

300 g Mehl 250 g Butter 125 g Zucker 3 Eigelb 125 g geriebene Mandeln 2-3 P. Vanillezucker Mehl mit Butter, Zucker, Eigelb und Mandeln zu einem Knetteig verarbeiten und…

zum Rezept

Melody am Mittwoch, 31. Dezember 2003 | In: Backen Plätzchen
(0) Comments (3716 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung: OOOOO (5) Stimmen

125 g Butter 250 g Zucker 2 Päckchen Vanillezucker 200 g Erdnüsse (geröstet und gesalzen) 2 Eier 500 g Mehl 1/2 Päckchen Backpulver 1 Prise Salz Butter, Zucker und Eier…

zum Rezept

Melody am Mittwoch, 31. Dezember 2003 | In: Backen Plätzchen
(0) Comments (4737 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung: OOO  (5) Stimmen

65 g Butter 125 g Zucker 1 bis 2 Eier Zitronensaft oder Vanille 50 g Mehl 250 g Haferflocken 1 Päckchen Backpulver Butter, Zucker und Eier werden schaumig gerührt und…

zum Rezept

Melody am Mittwoch, 31. Dezember 2003 | In: Backen Plätzchen
(0) Comments (4121 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung: OOO  (11) Stimmen

für ca. 30 bis 35 Stück 150 bis 180 g feine Kokosflocken 3 Eiweiss 120 g Zucker 1x Vanillezucker Eiweiss zu steifem Schnee schlagen, mit dem Zucker noch kurze Zeit…

zum Rezept

Melody am Mittwoch, 31. Dezember 2003 | In: Backen Plätzchen
(0) Comments (3877 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung: OOO( (15) Stimmen

250 bis 300 g gemahlene Mandeln 50 g Mandeln 3 Eiweiss 250 g Zucker etwas Vanille Eiweiss zu steifem Schnee schlagen, mit dem Zucker noch kurze Zeit weiterschlagen, dann mit…

zum Rezept

Melody am Mittwoch, 31. Dezember 2003 | In: Backen Plätzchen
(0) Comments (3185 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung:      (0) Stimmen

für ca. 50 Stück 150 g weiche Butter 125 g Speisestärke 125 g Puderzucker 1 Ei Vanilleschote Salz 150 g Mehl Butter, Puderzucker, Ei, ausgeschabtes Vanillemark und Prise Salz mit…

zum Rezept

Melody am Mittwoch, 31. Dezember 2003 | In: Backen Plätzchen
(0) Comments (4438 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung: OOOOO (10) Stimmen

für ca. 40 Stück 200 g Honig 200 g Zucker 50 g Margarine oder Schmalz 5 g Pottasche 500 g Mehl 1 Ei 2 EL Lebkuchengewürz 1 unbehandelte Zitrone Mehl…

zum Rezept

Melody am Mittwoch, 31. Dezember 2003 | In: Backen Plätzchen
(2) Comments (4425 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung: OOOOO (3) Stimmen

für ca. 50 Stück: 2 Eiweiss 200 g Zucker 1 TL Zitronensaft je 175 g gemahlene Haselnusskerne und Mandeln 2 gestrichene TL Zimt Eiweiss mit Handrührgerät schnittfest schlagen, dann den…

zum Rezept

Melody am Mittwoch, 31. Dezember 2003 | In: Backen Plätzchen
(0) Comments (3236 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung: OOOOO (2) Stimmen

250 g Butter 250 g Zucker 2 Eier 1 Teelöffel Wasser 500 g Mehl etwas Zitronenschale Butter sahnig rühren, nach und nach Zucker, Wasser, Eier, Zitrone und zuletzt das Mehl…

zum Rezept

Melody am Mittwoch, 31. Dezember 2003 | In: Backen Plätzchen
(0) Comments (4627 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung: OOOOO (2) Stimmen

für ca. 80 Stück 100 g Mohn gemahlen 175 g Butter 100 g Zucker 1 Päckchen Vanillinzucker 1 Ei 250 g Mehl 1 Prise Salz 4 bis 5 EL Milch…

zum Rezept

Melody am Mittwoch, 31. Dezember 2003 | In: Backen Plätzchen
(2) Comments (3759 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung: OOOO (10) Stimmen

Knusperli, einfach und schnell gemacht. Mit Marmelade oder Glasur zu variieren. für ca. 80 Stück 125 g Butter 250 g Zucker 2 Päckchen Vanillinzucker 2 Eier 500 g Mehl ½…

zum Rezept

Melody am Mittwoch, 31. Dezember 2003 | In: Backen Plätzchen
(0) Comments (3795 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung: OOO( (7) Stimmen

für ca. 80 Stück 500 g Mehl ½ Päckchen Backpulver 250 g Zucker 1 TL Zimt 60 g gemahlene Mandeln 250 g kalte Butter 5-6 EL Milch 1 Eiweiss 50…

zum Rezept

Melody am Mittwoch, 31. Dezember 2003 | In: Backen Plätzchen
(0) Comments (3220 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung: OOO( (8) Stimmen

für ca. 50 Stück: 250 g Mehl 175 g kalte Butter 100 g Saure Sahne 1 Eigelb ca 30 g Zucker ½ TL Zimt Mehl auf die Arbeitsfläche häufen. Kleingeschnittene…

zum Rezept

Melody am Mittwoch, 31. Dezember 2003 | In: Backen Plätzchen
(0) Comments (5143 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung: OOO( (15) Stimmen

4 Eiweiss 250 g feinen Kristallzucker einige Tropfen Zitronensaft etwas Vanille-Aroma Das Eiweiss zu steifem Schnee schlagen, den feinen Zucker dazugeben und die Schaummasse mit etwas Vanille würzen. Ein paar…

zum Rezept

Melody am Mittwoch, 31. Dezember 2003 | In: Backen Plätzchen
(0) Comments (6602 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung: OOO  (12) Stimmen

110 g Butter 40 g Puderzucker 125 g Mehl Eigelb Hagelzucker Zitronensaft oder Vanille-Aroma Butter und Zucker schaumig rühren, die übrigen Zutaten hinzugeben und schnell zu einer oder mehreren Teigrollen…

zum Rezept

Melody am Mittwoch, 31. Dezember 2003 | In: Backen Plätzchen
(0) Comments (4327 Aufrufe) | Permalink

Durchschnittliche Bewertung: OOO( (15) Stimmen

Seite 1 von 1 Seiten

Suche

Erweiterte Suche


RSS-Feed

Archiv