Kuechenzeilen.de
Kuechenzeilen-light.de
Leichte Küche, kalorienarme Rezepte, fettarmes Kochen.

Kuechenzeilen-easy.de
Einfache Rezepte, Partyküche, schnelles Kochen für Einsteiger.


Fertig

Käsekuchen à la Sebastian:

300 gramm Mehl
400 gramm Zucker
225 gramm Butter oder Margarine
100 gramm Grieß
1 1/2 Päckchen Backpulver
1 Kilogramm Quark (40% Fett)
7 Eier
2 Zitronen
Salz

Zuerst aus 250 gramm Mehl, 100 gramm Zucker, 125 gramm Butter oder Margarine, einem Ei und einem halben Päckchen Backpulver einen Mürbteig herstellen. Diesen in der gefetten oder mit Backpapier ausgelegten Springform auf dem Boden andrücken.
Danach die restliche Butter (oder Margarine) zusammen mit dem Eigelb von sechs Eiern, 300 gramm Zucker und dem Saft beider Zitronen schaumig rühren. Den Quark, den Grieß, ca. 50 gramm Mehl und ein Päckchen Backpulver hinzufügen. Zum Schluss den mit etwas Salz steifgeschlagenen Eischnee unterheben.

Den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei ca. 160°C im unteren Drittel ungefähr eine Stunde backen.

Beim nächsten Mal werde ich vermutlich etwas weniger Backpulver in der Masse verwenden. Ein Päckchen für den ganzen Kuchen, sprich nur noch ein halbes in der Masse, sollte locker reichen! Außerdem müsste das Ganze auch mit weniger fettigem Quark gehen. Den 40% habe ich nur genommen um den Geschmack einmal vergleichen zu können.

Eventuell muss ich auch die Temperatur noch weiter reduzieren und die Backzeit verlängern, damit der Kuchen oben drauf nicht dunkel und trocken wird…

Sebastian am Donnerstag, 02. März 2006 | In: Kuchen
(1) Comments (3901 Aufrufe) | Permalink | Drucken

Tags: , ,

Durchschnittliche Bewertung: OOOOO (1) Stimmen

 

Seite 1 von 1 Seiten

Suche

Erweiterte Suche


RSS-Feed

Archiv