Kuechenzeilen.de
Kuechenzeilen-light.de
Leichte Küche, kalorienarme Rezepte, fettarmes Kochen.

Kuechenzeilen-easy.de
Einfache Rezepte, Partyküche, schnelles Kochen für Einsteiger.


4-6 Portionen. Geht auch mit Bratwurst, die muss aber länger vorgebraten werden als Bockwurst.

500 g Kartoffeln, geschält und in Salzwasser gekocht
300-400 g Erbsen und Möhren (Konserve)
2 Stangen Lauch, in feine Streifen geschnitten
5-6 Bockwürste (1 große Konservendose oder frisch)
2-3 Knoblauchzehen, gerieben oder gepresst
250 ml Gemüsebrühe
1 EL Majoran
2 EL Butter
Salz, Pfeffer
viel Schnittlauch
80-100 g Gouda oder ein anderer Hartkäse, gerieben

Die gekochten Kartoffeln werden in dünne Scheibchen geschnitten, die Bockwürste ebenso. Butter in einer Pfanne erhitzen und die Bockwürste kurz kross anbraten, dann den Lauch dazugeben und 3-4 Minuten mit dünsten.

Kartoffeln, Bockwürste mit Lauch und Erbsen/Möhren immer abwechselnd von links nach rechts in eine große eingefettete Auflaufform schichten, die Gemüsebrühe darüber giessen und alles mit den Gewürzen abschmecken und salzen. Den Käse darüberstreuen, alles 30-35 Minuten bei 180 Grad im vorgeheizten Backofen überbacken. Mit frischem Schnittlauch bestreuen.

Melody am Dienstag, 04. April 2006 | In: Aufläufe
(0) Comments (4556 Aufrufe) | Permalink | Drucken

Tags: , ,

Durchschnittliche Bewertung:      (0) Stimmen

 

Seite 1 von 1 Seiten

Suche

Erweiterte Suche


RSS-Feed

Archiv