Kuechenzeilen.de
Kuechenzeilen-light.de
Leichte Küche, kalorienarme Rezepte, fettarmes Kochen.

Kuechenzeilen-easy.de
Einfache Rezepte, Partyküche, schnelles Kochen für Einsteiger.


Zutaten für 3 Portionen:

500 gr Quark 40%
250 ml Schlagsahne, carrageenfrei
4-5 EL Milchzucker

Sahne halb schlagen, den Quark dazugeben, mit dem Handmixer den Milchzucker ebenfalls unterrühren und schon hat man ein prachtvolles zart-cremiges und sehr leckeres Dessert, auf das sich Walnüsse oder Pistazien streuen lassen. Süß, aber nicht zu sehr. Kalt gestellt sehr erfrischend und Gäste können ja Obst dazu nehmen - was man im Rahmen einer Antipilzdiät zumindest in den ersten Wochen aber nicht selbst tun sollte.

Grundsätzlich geht es darum, möglichst gemüselastig zu essen, ausreichend Kalzium zu kriegen und Industriezucker zu vermeiden. Aber ab und zu fehlt schon aus Gewohnheit eine Nachspeise oder eine süßere Mahlzeit.

Durchschnittliche Bewertung: OOO( (8) Stimmen

 

Ergibt vier Portionen, die sich wunderbar am Vortag machen lassen, auch drei Tage eingetuppert im Kühlschrank überstehen und sich mit einem Schuss Brühe als Pfannengericht (Wok) essen lassen, mit Käse überbacken ein leckerer Auflauf sind und mit noch mehr Sauerkraut auch als deftiger kalter Salat durchgehen.

300g Rinderhack
2-3 Zwiebeln
750g Kartoffeln, gekocht und gewürfelt
1 Packung Sauerkraut ohne Zusätze
1 Becher Créme Fraiche
Olivenöl
ein paar EL Gemüsebrühe ohne Zuckerzusatz oder Sauerkrautsaft

Pfeffer, Salz, frische Kräuter

Erst die Zwiebeln, dann auch das Rinderhack scharf anbraten, bis es braun und knusprig ist. Sauerkraut und Kartoffelwürfel durchmischen, erhitzen und unter gelegentlichem Rühren 5-10 Minuten auf mittlerer Temperatur garen. Wer das Sauerkraut nur “ganz durch” mag, lässt die Mischung noch länger köcheln. Den Becher Frischrahm durchrühren und mit ein bisschen Brühe dafür sorgen, dass der Hackeintopf nicht zu dickflüssig wird.

Die erste Portion frisch essen, den Rest nach Belieben verwenden: Als überbackener Auflauf, schnell zwischendurch im Büro als Sauerkrautsalat oder einfach im Wok erwärmt.

Rezept für Candida-Diät: Zuckerfrei und ballaststoffreich, gut vorzubereiten. Wer die Antipilz-Diät lieber strikt vegetarisch durchführen möchte, kann das Rinderhackfleisch natürlich weglassen. Dann würde ich aber zwei Faustvoll gehackte Walnüsse / Mandeln rösten und dazumengen.

Melody am Samstag, 23. August 2008 | In: Aufläufe
(1) Comments (9827 Aufrufe) | Permalink | Drucken

Tags: , , , ,

Durchschnittliche Bewertung: OOO( (35) Stimmen

 

Für 2 Portionen.

Zutaten:

250g Weizenmehl, oder halb-halb mit Dinkelmehl
1/2 Packung Backpulver
1 EL Birnendicksaft
1/4 L Sojamilch ohne Zuckerzusatz (oder einfach Mineralwasser)
1 EL Butter, 1 Schuss Öl
Salz

Äpfel oder Bananen oder Kirschen oder Pflaumen oder ...

Zubereitung:

Backpulver und Mehl vermischen. Dann den Birnendicksaft und die Sojamilch dazugeben, eine Prise Salz ergänzen und so lange verrühren, mit man einen zähen nicht zu dünnen Teig erhält.

Die Hälfte von Butter und Öl erhitzen, die Hälfte vom Teig hinzugeben und mit Obst belegen. Den ersten Pfannkuchen von beiden Seiten hellgoldbraun backen, den Vorgang mit dem zweiten wiederholen :-)

Noch mehr Rezepte für Pfannkuchen.

Melody am Montag, 11. August 2008 | In: Hauptspeisen Pfannengerichte Süßspeisen
(0) Comments (11553 Aufrufe) | Permalink | Drucken

Tags: , , ,

Durchschnittliche Bewertung: OOO( (21) Stimmen

 

Zutaten:
Ein kleiner Weißkohlkopf
400 g Rinderhack
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
1 rote Paprika
1 grüne Paprika
1 Brühwürfel für Rinderbouillon
Speiseöl
Pfeffer, Salz, Rosenpaprika

Vorbereitung:
Den Weißkohl vom Strunk befreien und in Streifen schneiden. Paprika entkernen und ebenfalls in feine Streifen schneiden. Zwiebeln würfeln. Brühwürfel in 400 ml heißem Wasser auflösen.

Zubereitung:
Öl in einen großen Topf geben und das Rinderhack mit den Zwiebeln und dem zerdrückten Knoblauch scharf anbraten. Nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Dann die Paprikastreifen zugeben und kurz mit andünsten. Weißkohl zugeben und alles gut vermengen. Danach mit der Rinderbouillon ablöschen. Sobald die Rinderbrühe wieder aufkocht, auf kleiner Flamme bei geschlossenem Deckel ca. 45 Minuten köcheln lassen.

Guten Appetit.

Wer mag, kann den Sud zum Schluss noch mit etwas Schmand oder Sahne verfeinern. Für eine etwas deftigere Note kann man auch 50g Hack gegen Schinken- oder Speckwürfel austauschen.

Oliver am Dienstag, 05. August 2008 | In:
(0) Comments (4449 Aufrufe) | Permalink | Drucken

Tags: , ,

Durchschnittliche Bewertung: OOO( (8) Stimmen

 

Schnelleres und sehr leckeres Rezept für den Egg Coddler:

Rotbarschfilet würfeln und in den mit Butter ausgeriebenen Egg Coddler geben. Die Würfelchen sollten 1-1,5cm “Kantenbreite” haben, damit noch genug Rührei um das Fischfilet fliessen kann. Die Egg Coddler vorsichtig mit Fischwürfeln füllen und dann mit einer Mischung aus Ei, frischen Kräutern und einer Messerspitze Salz, einem Schuss Milch und einem Hauch Muskat auffüllen und im Wasserbad kochen wie immer.

Wir haben dazu frischen Blattspinat mit ein paar Löffeln Schmand an gerösteten Zwiebeln gegessen und die Kartoffeln weggelassen, die gut gepasst hätten. Beim nächsten Mal werden wir hauchfein geschnittenen Porree und Rotbarsch abwechselnd in die Coddler geben.

Unsere Egg Coddler aus Jenaer Glas sind wirklich klein, daher nehmen wir immer 2 pro Person, wenn wir einen Bestandteil einer Hauptspeise damit zubereiten. Für Vorspeisen sind die Portionsgrößen allerdings absolut ideal und deswegen sind hier gleich 6 in Betrieb für kleine Souffles, einfach mal ein Kräuterrührei oder einen Mini-Auflauf.

Oft sieht man auch die englische Porzellanvariante, die aber im Schnitt satte 25 Euro pro Coddler kostet und mir nicht so gut gefällt wie unsere Glas-Eierkocher von Wilhelm Wagenfeld.

Melody am Sonntag, 03. August 2008 | In: Hauptspeisen Vorspeisen
(0) Comments (5908 Aufrufe) | Permalink | Drucken

Tags: , , ,

Durchschnittliche Bewertung: OOO( (20) Stimmen

 

Seite 1 von 2 Seiten  1 2 >

Suche

Erweiterte Suche


RSS-Feed

Archiv