Kuechenzeilen.de
Kuechenzeilen-light.de
Leichte Küche, kalorienarme Rezepte, fettarmes Kochen.

Kuechenzeilen-easy.de
Einfache Rezepte, Partyküche, schnelles Kochen für Einsteiger.


Apfelkuchen mit Mandeln

Ein schneller, feiner Apfelkuchen - Rührkuchen mit Apfel und Mandel.

250 g Mehl
150 g Butter oder Margarine
150 g Zucker
50 g gehackte Mandeln
50 g gehobelte Mandeln
125 ml Milch
4 Eier
1 Päckchen Backpulver
Zitronensaft, Zitronenschale gerieben natur
3 EL brauner Zucker
1 Prise Salz

800-900 g Äpfel, geschält und entkernt in feinen Scheibchen
Puderzucker zum Bestäuben.


Ofen auf 180 Grad vorheizen.

Aus allen Zutaten außer den Äpfeln, dem braunen Zucker und den gehobelten Mandeln wird ein schneller Rührteig zubereitet und in eine eingefettete Springform gegeben.

Die feinen Apfelscheibchen auf den Teig legen, nicht ganz flach, sondern schräg hineinschieben, so dass sie ein bisschen übereinandergeschichtet sind. Außenspirale aus Scheibchen legen, die dadurch automatisch entstehende Mitte mit Apfelwürfelchen füllen, die man ggf. noch mit weiteren gehackten Mandeln mischt. Die gehobelten Mandeln dann über die Äpfel verteilen.

Auf der mittleren Schiene 30 Minuten backen, dann schnell mit dem braunen Zucker überstreuen und nochmals 10-15 Minuten in den Ofen. Den erkalteten Kuchen mit Puderzucker bestäuben.

Melody am Samstag, 23. Juni 2007 | In: Kuchen
(0) Comments (7407 Aufrufe) | Permalink | Drucken

Tags: , ,

Durchschnittliche Bewertung: OOOOO (3) Stimmen

 

Bookmarks: Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Apfelkuchen mit Mandeln bei Oneview einreichen Apfelkuchen mit Mandeln bei Technorati einreichen

Kommentare:

Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.

Suche

Erweiterte Suche

RSS-Feed

Kategorien: