Kuechenzeilen.de


Basmati-Reissalat mit Mango

200 g Basmati-Reis ODER
150 g Basmati-Reis mit 75 g Wildreis

3 Eßlöffel Walnussöl oder Distelöl
1 Eßlöffel dunkler Essig / Sherryessig
1 schön reife Mango
3 Selleriestangen
100 g getrocknete und klein zerhackte Aprikosen
50 g geröstete Mandelsplitter (kann man selbst rösten)
frisch gehackte Minze, oder frisch gehackter Koriander (zwei Eßlöffel mindestens)
Salz und Pfeffer

zum Garnieren Minze-Zweige oder Korianderblätter, je nachdem

Den Reis kochen (Achtung, Wildreis muss separat gekocht werden und benötigt längere Zeiten!) und ggf mischen. Öl und Essig damit vermengen. Die Mango in schmale lange, aber dünne Spalten schneiden. Den Sellerie in hauchfeine Scheibchen. Dann Mango, Sellerie, Aprikosen, Mandeln, Salz, Pfeffer und gehackte Kräuter dazu geben, alles durchrühren und einige Stunden kalt stellen.

Melody am Montag, 21. Juni 2004 | In: Salate
(0) Comments (3906 Aufrufe) | Permalink | Drucken

Tags: , , , ,

Durchschnittliche Bewertung: OOO  (18) Stimmen

 

Bookmarks: Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Basmati-Reissalat mit Mango bei Oneview einreichen Basmati-Reissalat mit Mango bei Technorati einreichen

Kommentare:

Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.

Suche

Erweiterte Suche

RSS-Feed

Kategorien: