Kuechenzeilen.de


Brownies

Ein Backblech voll.

200 g Haselnüsse, gehackt und kurz ohne Fett in der Pfanne braun angeröstet
200 g Schokolade, dunkel oder Vollmilch, grob gehackt
350 g weiche Butter
350 g brauner Zucker
6 Eier
1,5 Päckchen Vanillinzucker
300 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
1/2 TL Salz
75 g Kakaopulver
150 g Marshmallows, in ganz kleine Stücke geschnitten oder gezupft

Das Backblech einfetten und trotzdem mit Backpapier auslegen. Den Ofen bei 180 Grad vorheizen.

Erst wird die Butter mit dem Zucker und Vanillinzucker schaumig gerührt, dann gibt man nach und nach die Eier dazu. Bei jedem Schritt lange rühren lassen. Salz und Backpulver hinzugeben, dann den Kakao und schließlich Löffel für Löffel das Mehl. Anschließend werden erst die Haselnüsse, dann die Schokolade und zuletzt die Marshmellows untergerührt.

Den Teig auf dem Backblech verteilen und glatt streichen, im vorgeheizten Ofen rund 35 Minuten backen. Erst auf dem Ofenblech auskühlen lassen, dann die typischen kleinen Rechtecke schneiden.

Melody am Freitag, 22. Juni 2007 | In: Kuchen Süßspeisen
(0) Comments (4198 Aufrufe) | Permalink | Drucken

Tags: , , , ,

Durchschnittliche Bewertung: OOOOO (3) Stimmen

 

Bookmarks: Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Brownies bei Oneview einreichen Brownies bei Technorati einreichen

Kommentare:

Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.

Suche

Erweiterte Suche

RSS-Feed

Kategorien: