Kuechenzeilen.de
Kuechenzeilen-light.de
Leichte Küche, kalorienarme Rezepte, fettarmes Kochen.

Kuechenzeilen-easy.de
Einfache Rezepte, Partyküche, schnelles Kochen für Einsteiger.


Chilischnitzel

2 dünne Schweineschnitzel
2-3 kleine rote Chilischoten
1/2 Suppenwürfel
5 EL Süße Chilisauce
3 Knoblauchzehen
evt. 1-2 TL Speisestärke
Salz
200 g Bandnudeln

Die Chilischoten entkernen, fein hacken und die Schweineschnitzel damit einreiben und salzen. In wenig Fett von beiden Seiten scharf anbraten, die geschälten Knoblauchzehen, den Suppenwürfel und die Chilisauce dazugeben und mit 2 - 3 Tassen Wasser aufgießen. 20 Minuten sanft köcheln lassen bis das Fleisch weich ist.

In der Zwischenzeit die Bandnudeln kochen.

Die Schnitzel aus der Sauce nehmen und auf Tellern anrichten. Die Sauce eventuell mit der in kaltem Wasser angerührten Speisestärke binden - sie sollte leicht sämig sein -, die Knoblauchzehen entfernen und mit den Bandnudeln vermischt servieren.

Süße Chilisauce/Sweet Chilisauce gibt es in Asiashops nicht nur in größeren Flaschen als im Supermarkt, sondern auch um einiges günstiger. Sie ist vielseitig verwendbar zB für Chinapfanne oder als Dip und schmeckt leicht scharf-süßlich mit dezenter Knoblauchnote.

Cloud am Montag, 17. Mai 2004 | In: Hauptspeisen Pasta
(1) Comments (3876 Aufrufe) | Permalink | Drucken

Tags: , , ,

Durchschnittliche Bewertung:      (0) Stimmen

 

Bookmarks: Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Chilischnitzel bei Oneview einreichen Chilischnitzel bei Technorati einreichen

Kommentare:

Genau diese Chili-Sauce haben wir am Samstag gekauft :)
wenn das kein Zeichen ist ... gestern abend haben wir die kleinen Schweineschnitzel allerdings mariniert in Erdnuss-Chili-Gewürzen und ohne Nudeln gegessen ...
einen schönen Tag dir!

Seite 1 von 1 Seiten
Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.

Suche

Erweiterte Suche

RSS-Feed

Kategorien: