Kuechenzeilen.de
Kuechenzeilen-light.de
Leichte Küche, kalorienarme Rezepte, fettarmes Kochen.

Kuechenzeilen-easy.de
Einfache Rezepte, Partyküche, schnelles Kochen für Einsteiger.


Grundrezept Pfannkuchen

Es hilft nix, so oft wird hier in den Kuechenzeilen.de danach gesucht, dass ich mein eigenes Mittagessen zum Anlass nehme, nun doch noch das Rezept für Pfannkuchenteig zu posten, mit dem die leckeren Fladen weder zu puffig noch zu dünnflüssig werden.

Dieses Rezept kann man auch gut so zubereiten, dass es mittags süße Pfannkuchen gibt und abends - wie bei uns heute - würzige, zum Beispiel mit Lauchkringeln und guten Schinkenwürfelchen.

Pfannkuchen-Teig für 4 bis 5 Portionen:

4 bis 5 Eier
300 bis 400 ml Milch
300 bis 400 g Mehl
eine ordentliche Prise Salz
1 großer Löffel Zucker
1 Eßlöffel Backpulver
Öl zum Ausbacken, am besten mit einem Klecks Butter gemischt.

Als erstes die Eier verquirlen, als letztes das Mehl dazuschütten und alle Klümpchen rausrühren. Eine Suppenkelle voll gibt einen Pfannkuchen, umgedreht wird er, sobald auf der oberen Seite nichts mehr flüssig ist. Etwas mehr Milch ergibt dünnere Pfannkuchen, etwas mehr Mehl kompaktere.

Melody am Donnerstag, 26. August 2004 | In: Grundrezept
(0) Comments (25202 Aufrufe) | Permalink | Drucken

Tags: , ,

Durchschnittliche Bewertung: OOOO (36) Stimmen

 

Bookmarks: Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Grundrezept Pfannkuchen bei Oneview einreichen Grundrezept Pfannkuchen bei Technorati einreichen

Kommentare:

Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.

Suche

Erweiterte Suche

RSS-Feed

Kategorien: