Kuechenzeilen.de


Hawaii-Spieße

Zutaten (für 4 Spieße)

2 Hühnerbrüste
1 Scheibe Ananas
8 Scheiben Frühstücksspeck
Salz, Pfeffer


Zubereitung

Die Hühnerbrüste in lange dünne Streifen schneiden - aus jeder Brust etwa 6 Streifen. Die Ananasscheibe zerschneiden, so dass man 8 gleich große Ananasstücke bekommt und diese mit den Speckscheiben umwickeln.

Die Fleischstreifen salzen und pfeffern und dann wellenförmig auf Spieße stecken, dabei mit den Ananasstücken abwechseln, so dass auf jedem Spieß Fleisch-Ananas-Fleisch-Ananas-Fleisch ist.

Die fertigen Spieße wahlweise grillen oder in einer Pfanne anbraten.

Lecker dazu sind Pommes oder Kartoffelspalten.

Hawaii Spieße

Cloud am Samstag, 26. Juni 2004 | In: Beilage Party
(0) Comments (3976 Aufrufe) | Permalink | Drucken

Tags: , , ,

Durchschnittliche Bewertung:      (0) Stimmen

 

Bookmarks: Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Hawaii-Spieße bei Oneview einreichen Hawaii-Spieße bei Technorati einreichen

Kommentare:

Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.

Suche

Erweiterte Suche

RSS-Feed

Kategorien: