Kuechenzeilen.de


Hühnergeschnetzeltes mit Gemüse, Chinakohl und Reis

Zutaten für 4 Personen:

600 g Hühnerbrust
80 g Sojasprossen
60 g Karotten
60 g Zucchini
400 g Chinakohl
Öl, Sojasauce, Salz, Pfeffer, Birnendicksaft

Zubereitung:

Hühnerbrust in Streifen schneiden und in Öl anbraten. Karotten und Zucchini in feine Streifen schneiden und mit den Sojasprossen zur Hühnerbrust geben und durchschwenken. Abschmecken und mit Sojasauce und Birnendicksaft verfeinern. Feingeschnittenen Chinakohl bissfest dämpfen und abschmecken. Alles zusammen mit Reis auf einem Teller anrichten.

Tina am Samstag, 30. September 2006 | In: Hauptspeisen
(3) Comments (68702 Aufrufe) | Permalink | Drucken

Tags: , , ,

Durchschnittliche Bewertung: OOOOO (1) Stimmen

 

Bookmarks: Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Hühnergeschnetzeltes mit Gemüse, Chinakohl und Reis bei Oneview einreichen Hühnergeschnetzeltes mit Gemüse, Chinakohl und Reis bei Technorati einreichen

Kommentare:

*Sabber*
Ich muss mal wieder den Wok rauskramen - das klingt ja lecker :-)
Gibts eine Alternative zum Birnendicksaft? Gibts einen Einkaufstipp zum Birnendicksaft? ;-)

Agavendicksaft, gibt es z.B. in Bioläden oder sogar beim DM in der “Ökoabteilung” :)

Superlecker! Geht auch, wenn man keinen Wok hat, zum Beispiel in einer Dampfgarbox aus Silikon: einfach Zutaten rein, in den Ofen, rausholen, lecker! Zum Besipiel unter http://www.lekue.de

Seite 1 von 1 Seiten
Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.

Suche

Erweiterte Suche

RSS-Feed

Kategorien: