Kuechenzeilen.de


Kartoffelkuchen fruchtig

700 bis 750 g junge mürbe Kartoffeln (oder noch besser: Süßkartoffeln)
1 Stückchen Butter, zerlassen
125 g Zucker, am besten brauner
3 bis 4 Eier
eine halbe Tasse Milch
Schuss Zitronensaft, geriebene Schale nach Ermessen
1 Teelöffel Kümmelsamen
1 Tütchen Backpulver
150 g fein zerhacktes Trockenobst (Birne, Aprikose, Apfel oder auch gemischt)

quadratische Backform, ca 20 cm Länge

Kartoffeln garen und zu Püree zerstampfen, dieses sofort mit Butter und Zucker durchrühren. Dann Eier, Zitrone, Milch, Kümmel und Trockenobst untermischen, als letzte Zutat das Backpulver.

In die Backform füllen und im vorgeheizten Ofen bei 170 Grad etwa 60 bis 75 Minuten backen. Aus der Form nehmen, auskühlen lassen, in dicke Scheiben schneiden und servieren. Lässt sich wunderbar auch einfrieren oder am Vortag vorbereiten.

Variationen: Rum, Amaretto oder Weinbrand in den Teig (ein kleiner Schuss) oder Eierlikör mit Sahne als “Dressing”.

Melody am Samstag, 19. Juni 2004 | In: Kuchen Nachspeisen
(0) Comments (3322 Aufrufe) | Permalink | Drucken

Tags: , ,

Durchschnittliche Bewertung:      (0) Stimmen

 

Bookmarks: Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Kartoffelkuchen fruchtig bei Oneview einreichen Kartoffelkuchen fruchtig bei Technorati einreichen

Kommentare:

Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.

Suche

Erweiterte Suche

RSS-Feed

Kategorien: