Kuechenzeilen.de


Kürbis-Möhren-Muffins mit Mandeln

(ergibt 12 Stueck)

Zutaten:
2 Eier
300 g Kuerbis, nur das Fruchtfleisch
200 g Mohrrüben
250 g Mehl (Vollkornmehl bevorzugt)
250 ml Milch
75 g Butter (schmelzen)
0,5 Päckchen Backpulver
50g in Scheibchen gehobelte Mandeln
50g gehackte Mandeln
1 Prise Salz, je 0,5 TL frisch gemahlener Muskat und Ingwer


Kürbis und Möhren werden fein geraspelt. Mehl und Backpulver mit Salz, Muskat und Ingwerpulver vermischen, das geraspelte Gemüse unterheben und die gehackten Mandeln ebenfalls damit vermischen.

Zubereitung:

Die geschmolzene Butter wird mit Eiern und Milch verrührt und unter die Mischung gegeben. Eine 12er Muffinform einfetten oder mit Papierförmchen bestücken. Den Teig gleichmäßig auf alle zwölf Backförmchen verteilen, die in Scheiben gehobelten Mandeln zur Deko aufstreuen.

Die Muffins werden im vorgeheizten Backofen bei 210 0C etwa 20-25 Minuten gebacken.

(Hab ich mal erfunden, als ich eigentlich Mohrrüben-Muffins backen wollte.)

Melody am Freitag, 15. Juni 2007 | In: Backen
(0) Comments (3986 Aufrufe) | Permalink | Drucken

Tags: , , ,

Durchschnittliche Bewertung: OOOO( (2) Stimmen

 

Bookmarks: Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Kürbis-Möhren-Muffins mit Mandeln bei Oneview einreichen Kürbis-Möhren-Muffins mit Mandeln bei Technorati einreichen

Kommentare:

Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.

Suche

Erweiterte Suche

RSS-Feed

Kategorien: