Kuechenzeilen.de
Kuechenzeilen-light.de
Leichte Küche, kalorienarme Rezepte, fettarmes Kochen.

Kuechenzeilen-easy.de
Einfache Rezepte, Partyküche, schnelles Kochen für Einsteiger.


Melissen-Sirup

2 kg Zucker
2 L Wasser
6 dag Zitronensäure (kristallisiert)
Melisse (etwa 2 Hände voll auf einen Liter Wasser)

Alle Zutaten am besten in einem Topf mit passendem Deckel vermischen und 30 Stunden stehen lassen. Danach die Blätter aussieben und den Sirup in saubere Flaschen abfüllen.
Wer es etwas frischer mag kann auch einen Teil Minze dazugeben.

Karin am Dienstag, 22. Juni 2004 | In: Grundrezept Sirup
(1) Comments (5092 Aufrufe) | Permalink | Drucken

Tags: ,

Durchschnittliche Bewertung: OOO( (11) Stimmen

 

Bookmarks: Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Melissen-Sirup bei Oneview einreichen Melissen-Sirup bei Technorati einreichen

Kommentare:

Ich mache den Sirup immer ein bisschen anders. Ich setze nur die Melisse mit Wasser und Zitronensäure an, dann besteht keine Gefahr, dass etwas schimmlig wird. Den Zucker gebe ich erst nach dem Abseihen dazu.

Im Sommer ist dieser Sirup z.B. auch als Melissen-Radler sehr erfrischend.

Seite 1 von 1 Seiten
Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.

Suche

Erweiterte Suche

RSS-Feed

Kategorien: