Kuechenzeilen.de
Kuechenzeilen-light.de
Leichte Küche, kalorienarme Rezepte, fettarmes Kochen.

Kuechenzeilen-easy.de
Einfache Rezepte, Partyküche, schnelles Kochen für Einsteiger.


Pfannekuchen ohne Ei

Für 2 Portionen.

Zutaten:

250g Weizenmehl, oder halb-halb mit Dinkelmehl
1/2 Packung Backpulver
1 EL Birnendicksaft
1/4 L Sojamilch ohne Zuckerzusatz (oder einfach Mineralwasser)
1 EL Butter, 1 Schuss Öl
Salz

Äpfel oder Bananen oder Kirschen oder Pflaumen oder ...

Zubereitung:

Backpulver und Mehl vermischen. Dann den Birnendicksaft und die Sojamilch dazugeben, eine Prise Salz ergänzen und so lange verrühren, mit man einen zähen nicht zu dünnen Teig erhält.

Die Hälfte von Butter und Öl erhitzen, die Hälfte vom Teig hinzugeben und mit Obst belegen. Den ersten Pfannkuchen von beiden Seiten hellgoldbraun backen, den Vorgang mit dem zweiten wiederholen :-)

Noch mehr Rezepte für Pfannkuchen.

Melody am Montag, 11. August 2008 | In: Hauptspeisen Pfannengerichte Süßspeisen
(0) Comments (11716 Aufrufe) | Permalink | Drucken

Tags: , , ,

Durchschnittliche Bewertung: OOO( (21) Stimmen

 

Bookmarks: Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Pfannekuchen ohne Ei bei Oneview einreichen Pfannekuchen ohne Ei bei Technorati einreichen

Kommentare:

Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.

Suche

Erweiterte Suche

RSS-Feed

Kategorien: