Kuechenzeilen.de


Schweinefleisch scharf mit Brokkoli

Zutaten für 2 Personen:

1-3 rote Chilischoten
1 Knoblauchzehe
1 Bund Frühlingszwiebeln
250 g Brokkoli
300 g Schweinefilet
1 EL Öl
1/8 l Fleischbrühe
Salz, schwarzer Pfeffer

Zubereitungszeit 30 Min.
Pro Portion 260 kcal, 38g E, 10g Fett, 12g K

Die Chilischoten waschen, entkernen und in Ringe schneiden. Den Knoblauch schälen und hacken. Die Frühlingszwiebeln waschen , putzen und in feine Ringe schneiden. Den Brokkoli waschen und putzen. Die Stiele schälen und in Streifen schneiden, die Röschen zerteilen. Das Schweinefilet in feine Streifen schneiden.

1 TL Öl mit einem Backpinsel in einer beschichteten Pfanne verteilen, die Filetstreifen darin scharf anbraten. Herausnehmen.

Das restliche Öl erhitzen, die Chiliringe, den Knoblauch und den Broccoli darin unter Rühren anbraten.

Die Frühlingszwiebeln dazugeben, mit der Brühe ablöschen und unter häufigenm Rühren 3 Min. bei starker Hitze garen.

Das Fleisch wieder in die Pfanne geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und sofort servieren.

Melody am Sonntag, 16. Mai 2004 | In: Hauptspeisen
(0) Comments (2770 Aufrufe) | Permalink | Drucken

Tags: , ,

Durchschnittliche Bewertung:      (0) Stimmen

 

Bookmarks: Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Schweinefleisch scharf mit Brokkoli bei Oneview einreichen Schweinefleisch scharf mit Brokkoli bei Technorati einreichen

Kommentare:

Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.

Suche

Erweiterte Suche

RSS-Feed

Kategorien: