Kuechenzeilen.de


Streuselkuchen «Belle Hélène»

Dieses Rezept habe ich in einem Werbeheft gesehen und nach meinem Geschmack abgeändert. Zum Glück habe ich ein Bild gemacht, bevor der ganze Kuchen weggeputzt war.

image Zutaten

  • 200g Butter
  • 125g Zucker
  • 300g Weissmehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 100g dunkle Schokolade
  • 1 Ei
  • 2,5 dl Milch
  • 4 Birnen, geschält, entkernt und halbiert

ZubereitungButter weich rühren, Zucker und Mehl darunterrühren, bis Streusel entstehen. Davon ca ½ Tasse beiseite stellen. Dann das Backpulver, das Ei, die Milch und die geschmolzene Schokolade darunterrühren. In einer gut gefetteten Springform etwa 1/3 der Teimenge ausstreichen, die Birnenhälften mit der Schnittfläche nach unten darauflegen. Mit dem restlichen Teig bedecken und die Streusel darüber geben. Im auf 180°C vorgeheizten Ofen ca 1 Stunde backen.

franziska am Samstag, 11. September 2004 | In: Kuchen
(0) Comments (3740 Aufrufe) | Permalink | Drucken

Tags: , ,

Durchschnittliche Bewertung:      (0) Stimmen

 

Bookmarks: Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Streuselkuchen «Belle Hélène» bei Oneview einreichen Streuselkuchen «Belle Hélène» bei Technorati einreichen

Kommentare:

Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.

Suche

Erweiterte Suche

RSS-Feed

Kategorien: