Kuechenzeilen.de
Kuechenzeilen-light.de
Leichte Küche, kalorienarme Rezepte, fettarmes Kochen.

Kuechenzeilen-easy.de
Einfache Rezepte, Partyküche, schnelles Kochen für Einsteiger.


Leichtes Tiramisu mit Himbeeren und Quark

Ein ganz tolles Dessert mit weniger Kalorien als das klassische Tiramisu. Man nehme:

300 Gramm Himbeeren, tiefgefroren
250 Gramm Quark, cremig mit 0,2 Prozent Fett
1 Becher Schlagsahne
Zucker oder Süssstoff oder Honig nach Geschmack
1 Vanillezucker
Einen selbstgebackenen Biskuit aus 2 Eiern oder Löffelbiskuits
Etwas Himbeergeist

Die Himbeeren auftauen lassen und den Saft auffangen. Himbeersaft mit etwas Himbeergeist verlängern. Sahne steif schlagen. Quark mit Zucker nach Geschmack und dem Vanillezucker verrühren, Himbeeren unterrühren, Sahne vorsichtig untermischen. Eine Form mit Biskuit oder Löffelbiskuits auslegen. Mit etwas Himbeersaftgemisch beträufeln. Quarkcreme darauf verteilen, eine zweite Lage mit Saft getränktem Biskuit und den Rest der Creme aufschichten. Gut kühlen und durchziehen lassen. Lecker!:)

SilviaF am Sonntag, 01. Mai 2005 | In: Nachspeisen
(1) Comments (13607 Aufrufe) | Permalink | Drucken

Tags: , , ,

Durchschnittliche Bewertung: OOOO( (11) Stimmen

 

Bookmarks: Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Leichtes Tiramisu mit Himbeeren und Quark bei Oneview einreichen Leichtes Tiramisu mit Himbeeren und Quark bei Technorati einreichen

Kommentare:

Getestet und für sehr gut befunden :-)
(Allerdings ohne “Geist”)

Seite 1 von 1 Seiten
Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.

Suche

Erweiterte Suche

RSS-Feed

Kategorien: