Kuechenzeilen.de
Kuechenzeilen-light.de
Leichte Küche, kalorienarme Rezepte, fettarmes Kochen.

Kuechenzeilen-easy.de
Einfache Rezepte, Partyküche, schnelles Kochen für Einsteiger.


Tote-Fliegen-Plätzchen-mit-Schokolade

Zutaten:
150 g Mehl, 1/4 Tl Backpulver, 50 g brauner Zucker, 120 g weisser Zucker, 120 g gesalzene, weiche Butter, 1 Ei, 1 Tl Vanillearoma, 150 g Rosinen, 120 g zartbittere Schokolade

Herstellung:
Den Ofen auf 150 Grad vorheizen. 2 Backbleche einpinseln oder mit Backpapier belegen.
Das Mehl und das Backpulver in einer Schüssel vermischen. Die Zickersorten mit der weichen Butter in einer anderen Schüssel schaumig schlagen. Das Ei und das Vanillearoma zugeben und gut durchmischen. Die Mehlmischung, die Rosinen und die kleingehackte Schokolade mit einem Löffel sorgfältig unterziehen.
Gehäufte Teelöffel der Masse in ca. 4 cm Abstand auf den Backblechen verteilen. 18 - 20 Minuten hellbraun backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen und in einer Blechdose aufheben.

Die Blechdose gut verstecken, sonst sind die Plätzchen gleich weg. Jedenfalls bei uns.

Die Plätzchen heissen bei uns so, weil die Rosinen darin wie tote Fliegen aussehen.*leckerleckerlecker*

Martina am Samstag, 10. Dezember 2005 | In: Plätzchen
(0) Comments (5529 Aufrufe) | Permalink | Drucken

Tags: , ,

Durchschnittliche Bewertung: OOO  (14) Stimmen

 

Bookmarks: Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Tote-Fliegen-Plätzchen-mit-Schokolade bei Oneview einreichen Tote-Fliegen-Plätzchen-mit-Schokolade bei Technorati einreichen

Kommentare:

Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.

Suche

Erweiterte Suche

RSS-Feed

Kategorien: