Kuechenzeilen.de
Kuechenzeilen-light.de
Leichte Küche, kalorienarme Rezepte, fettarmes Kochen.

Kuechenzeilen-easy.de
Einfache Rezepte, Partyküche, schnelles Kochen für Einsteiger.


Vollkornpizza

Ein Blech oder drei mittelgroße Pizze oder drei Pizzafladen mit hohem Rand.

400 g Vollkornweizenmehl,
1,5 Würfel frische Hefe,
2 TL flüssiger Honig,
1 TL Meersalz
200 ml lauwarmes Wasser
4 EL Öl
Oregano, Pfeffer

Als Käse Mozzarella und Basilikum oder Gorgonzola oder Gouda oder Ziegenfrischkäse nehmen oder mehrere Sorten mischen.

Nach Belieben: Geschälte und gehackte Kürbiskerne oder geröstete und zerhackte Sonnenblumenkerne oder kleine Zwiebelwürfelchen vor dem Ausrollen im Teig verkneten (jeweils zwei Handvoll). Geht auch in Kombination!

Die Hefe wird in dem warmen Wasser aufgelöst und zum Mehl gegeben. Mit einer Küchenmaschine verkneten, nach und nach Honig, Salz, Öl zugeben und gründlich einarbeiten, mindestens eine Viertelstunde kneten lassen.

Anschließend den Teig zugedeckt in einer Schüssel bei 50 Grad im untersten Drittel des Backofens zweieinhalb Stunden gehen lassen - das Teigvolumen sollte sich verdoppeln.

Ausrollen und dick mit Sauce bestreichen: Bei diesem deftigen Teig ruhig mehr nehmen als sonst.

Salzen, pfeffern, mit Oregano bestreuen, belegen und im vorgeheizten Backofen bei 230 Grad etwa 15 bis 20 Minuten backen.

Siehe auch: Pizzateig: Tipps und Rezepte

Melody am Dienstag, 19. Juni 2007 | In:
(0) Comments (21663 Aufrufe) | Permalink | Drucken

Tags: , , ,

Durchschnittliche Bewertung: OOOO( (8) Stimmen

 

Bookmarks: Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Vollkornpizza bei Oneview einreichen Vollkornpizza bei Technorati einreichen

Kommentare:

Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.

Suche

Erweiterte Suche

RSS-Feed

Kategorien: