Kuechenzeilen.de
Kuechenzeilen-light.de
Leichte Küche, kalorienarme Rezepte, fettarmes Kochen.

Kuechenzeilen-easy.de
Einfache Rezepte, Partyküche, schnelles Kochen für Einsteiger.


Waffelteig Grundrezept mit Hefe

350 g Mehl
100 g Butter
60 g Zucker
4 Eier
150 ml Milch lauwarm
1/2 Päckchen Vanillinzucker
20 g Hefe (Trockenhefe fertig oder Hefe aufgelöst)
1 Prise Salz


Die Milch kann auch durch Joghurt ersetzt werden.

Hefe in der lauwarmen Milch verrühren und kurz beiseite stellen. Mehl, Salz und

Backpulver

Hefe vermischen. Die Butter wird mit dem Zucker und Vanillinzucker schaumig geschlagen, dann die Eier dazugeben, weiter rühren und immer abwechselnd die Milchmischung und das Mehl dazugeben und unterkneten, bis alle Klümpchen verschwunden sind.

Den Teig mit einem feuchten Tuch zudecken und für eine Stunde an einen warmen Ort oder bei 50 Grad in das untere Drittel des Backofens stellen (nach einer halben Stunde den Ofen ausschalten und die Nachwärme nutzen). Den Waffelteig nochmals gründlich rühren und dann portionsweise zu goldgelben Waffeln ausbacken.

Melody am Freitag, 22. Juni 2007 | In: Nachspeisen Süßspeisen
(3) Comments (28517 Aufrufe) | Permalink | Drucken

Tags: , ,

Durchschnittliche Bewertung: OOOO( (38) Stimmen

 

Bookmarks: Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Waffelteig Grundrezept mit Hefe bei Oneview einreichen Waffelteig Grundrezept mit Hefe bei Technorati einreichen

Kommentare:

Dass Backpulver dazu muss, steht nicht auf der Liste.

Weil ich Hefe meinte, sorry ... das kommt davon, dass ich selbst am liebsten Mandelwaffeln II backe :-)

da muss ja auch gar kein backpulver rein weil da stattdessen hefe drin ist :D juli(16)

Seite 1 von 1 Seiten
Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.

Suche

Erweiterte Suche

RSS-Feed

Kategorien: